Sie tanzen mit, im Corona-Schritt…

Ei, ei, ei, Corona,
wir liegen bald im Koma.
Wir tanzen den Corona-Schritt,
zweie vor und vier zurück!

Ja, ganz Deutschland tanzt im Corona-Schritt. Kaum wurden kleine Erfolge erzielt, schon werden sie mit Quadratlatschen zusammengetreten. Unser Gesundheitssystem steht vor dem Kollaps, nein, nicht nur die Intensivstationen, sondern die Krankenhäuser allgemein, dazu die Rettungsdienste, die Krankentransportdienst, die mobilen Pflegedienste, alle laufen auf Sparflamme und das Personal wird verheizt wie seiner Zeit vor Stalingrad.

Und das alles, während die Impfgegner, Corona-Leugner und Querdenker uns wie eine schwere Kette am Bein hängen und uns immer tiefer in den Sumpf ziehen. Da sitzen sie zu Hause, in ihrer egoistischen und asozialen Wohlstandsverwahrlosung und nehmen für sich das Recht heraus, sich nicht impfen zu lassen. Gut, das wäre ja kein Problem, aber anstatt die aus dieser Entscheidung resultierenden Konsequenzen zu tragen, wie es normal wäre, verlangen diese Menschen dann auch noch, dass es für sie keinerlei Einschränkungen in ihrer persönlichen Bequemlichkeit gibt. Sie wollen sich nicht impfen lassen UND sie wollen alle Zugangsmöglichkeiten für SICH.

Ja, ich schreibe das „SICH“ extra in Versalien, weil es den Herrschaften nämlich nur um eines geht: ihre eigene, egoistische Bequemlichkeit ohne Rücksicht auf Solidarität mit der Gemeinschaft. Hört ihnen doch mal zu, da heißt es dauernd „ICH WILL…“ und „FÜR MICH…“. Man suhlt sich in einem fordernden Egoismus, der Menschen mit normalen Schamempfinden im Boden versinken ließe. Aber nein, diese Herrschaften tragen ihre Charakterfehler auch noch stolz zur Schau.

In unserer Tageszeitung war heute ein interessanter Artikel zum Thema Rettungsdienst und Corona. Darin heißt es vom Präsidenten des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK): „Mir fehlt die Solidarität der Ungeimpften gegenüber unseren Rettungs- und Pflegekräften“, moniert er. Es sei längst keine Privatsache mehr, sich nicht impfen zu lassen. Vielmehr sei das Impfen ein notwendiger Akt zur Aufrechterhaltung des Gesundheitssystems. „Die Freiheit des Einzelnen, sich nicht impfen zu lassen, hört dort auf, wo die Gesundheit des Anderen gefährdet ist.“  

Und damit ist alles gesagt!

Ein Gedanke zu “Sie tanzen mit, im Corona-Schritt…

  1. Frustrierend. Das alles haben wir und viele andere schon an verschiedenen Stellen und in unterschiedlichen Worten immer wieder gesagt, und die Betreffenden nehmen es einfach nicht wahr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.