Ferdinand Sauerbruch und die Homöopathie – Teil 2: Wirken und Leistungen

Teil 2 Wirken und Leistungen „N‘n Fehler von mir sieht man über hundert Jahre an de Wand häng‘n. Wenn Sie ‘n Fehler machen, dann deckt ihn anderntags der jriene Rasen.“ - Max Liebermann (Maler) zu Ferdinand Sauerbruch (Chirurg) Ferdinand Sauerbruch hielt es sich immer zugute, dass er ein allgemeiner Chirurg war, der jede Operation ausführen … Weiterlesen Ferdinand Sauerbruch und die Homöopathie – Teil 2: Wirken und Leistungen

Ferdinand Sauerbruch und die Homöopathie – Teil 1: Sauerbruch – Das war sein Leben

Sauerbruch – wer kennt den Namen nicht, Hand hoch! Na… immerhin. Wohl alle die Serie „Charité“ gesehen? Nein, im Ernst, der Name Sauerbruch ist, wenn auch nicht mit so vielen Einzelheiten, irgendwie doch im kollektiven Gedächtnis. Wollen wir den Einzelheiten mal ein wenig nachhelfen? Ferdinand Sauerbruch war einer der bedeutendsten Chirurgen im 20. Jahrhundert. Seine … Weiterlesen Ferdinand Sauerbruch und die Homöopathie – Teil 1: Sauerbruch – Das war sein Leben

Die seltsamen „Experten“ der Impfgegner

Erinnert ihr euch noch an das unsägliche Machwerk "Eingeimpft" des sogenannten "Filmemachers" David Sieveking? Das ist jetzt wieder da. Wie schlechter Gurkensalat kommt auch dieses Filmchen wieder hoch, und zwar diesmal in Österreich. Die Journalistin Karin Pollack veröffentlichte in der Tageszeitung "Der Standard" eine treffliche Rezenssion hierzu, die ihr hier einsehen könnt. Ein treffendes Zitat … Weiterlesen Die seltsamen „Experten“ der Impfgegner

Was von prominenten Befürwortern der Homöopathie zu halten ist

Immer wieder werden allerlei Prominente für die Wirksamkeit der Homöopathie angeführt. Ähnlich wie in den Reklamesendungen des Fernsehens werden mehr oder weniger prominente Mitbürgerinnen und Mitbürger hergezerrt. "Schauen Sie, der Sänger X und die Moderatorin Y nutzen auch die Homöopathie". Dies ist meiner Meinung nach wohl die hilfloseste und naivste Form der Werbung und hat … Weiterlesen Was von prominenten Befürwortern der Homöopathie zu halten ist

Warum Frau Hundertmark soviel böse Kritik ertragen muss

Gestern hatte ich mich ja mit den Kritikern an Iris Hundertmark, der Apothekerin, die die Homöopathie aus ihrer Offizin verbannt hatte beschäftigt. Allerdings habe ich hier einen wichtigen Punkt vergessen, nämlich das Warum. Warum reagieren Menschen so empört auf eine solche Entscheidung? Warum wird Frau Hundertmark so stark von allen Seiten angegangen? Nun, ein guter … Weiterlesen Warum Frau Hundertmark soviel böse Kritik ertragen muss

Rule Britannia – Der NHS England stellt die Finanzierung von Homöopathie ein

In letzter Zeit hatten unsere Freunde jenseits des Ärmelkanals kein wirklich gutes Händchen, was man am Brexit, der Wahl von Theresa May oder dem Produktionsende von "Lewis - Der Oxford-Krimi" sieht. Aber in einem Punkt hat man in England eine hervorragende Entscheidung getroffen: der NHS, der National Health Service (also der Staatliche Gesundheitsdienst) hat nun … Weiterlesen Rule Britannia – Der NHS England stellt die Finanzierung von Homöopathie ein

Bach-Blüten gegen Mobbing?

Ich habe ja schon viel an Schmarrn gelesen. Echt. Wirklich. Könnt ihr mir glauben. Aber manchmal sitze selbst ich hier an meinem PC und denke mir "Alter Verwalter, dat jibbet doch garnich...". So zum Beispiel heute, als dat Susannken, wat keine Globuli braucht, eine Anzeige geteilt hat, in der eine Bach-Blütenmischen gegen Mobbing in der … Weiterlesen Bach-Blüten gegen Mobbing?