Happy Birthday, Mr. Hahnemann

Lieber Samuel, heute vor 267 Jahren wurdest Du im sächsischen Meißen geboren und im Gegensatz zu vielen Deiner Zeitgenossen, ist Dein Name noch immer bekannt. Du hast aber auch schon einiges geleistet, hast beispielsweise die Weinprobe auf Blei entwickelt und damit sicherlich viele Menschen vor einer Vergiftung bewahrt. Von Dir wurden auch zahlreiche damals aktuelle … Weiterlesen Happy Birthday, Mr. Hahnemann

Das alte Wissen der Druiden

Aufgemerkt! Der Onkel hat Blutdruck! Gerade suche ich bei Booklooker, einem Online-Marktplatz für gebrauchte Bücher und Medien, die hervorragenden Krimis der Balaclava-Serie von Charlotte MacLeod, weil meine beiden alten, zerlesenen Sammelbände endgültig kaputt sind. Und durch irgendeinen Zufall habe ich bei einer Suche auch einige Sachbücher zum Thema „Altes Wissen“ in der Ergebnisanzeige. Und der … Weiterlesen Das alte Wissen der Druiden

Herr Benzema und das Schröpfen

Heute geistert ein Bild des französischen Fußball-Nationalspielers Karim Benzema durch die sozialen Netzwerke, auf dem er stolz seinen Rücken präsentiert, auf dem wiederum noch die Spuren von so genannten Schröpfgläsern zu sehen sind. Ich kenne Herrn Benzema nur durch dieses Foto, deswegen weiß ich nicht, wie er sonst zu alternativmedizinischen Therapien steht, nachdem ich von … Weiterlesen Herr Benzema und das Schröpfen

Mythos Neuschwabenland – Teil 8: Schlussbetrachtung

Nun sind wir am Ende meiner kleinen Serie „Mythos Neuschwabenland“ angekommen. Ich muss ja sagen, dass ich ein bisschen neidisch bin auf die Schwurbelottos. Während sich unsereins mit diesen lästigen „Fakten“, „Quellen“ und „Nachweisen“ herumschlagen muss, haben die Kollegen von der Gegenseite etwas viel besseres: die Behauptung. Ja, ihr Erfolgsrezept ist ganz einfach. Sie nehmen … Weiterlesen Mythos Neuschwabenland – Teil 8: Schlussbetrachtung

Mythos Neuschwabenland – Teil 7: Verschwörungstheorien 4

Verschwörungstheorie 7 Es existiert ein durch U-Boote befahrbarer unterirdischer Kanal, der in Neuschwabenland beginnt und im Georg V.-Land endet. Durch diesen Kanal griffen Nazi-U-Boote die US-Truppen der Operation Highjump an und besiegten sie. Nun muss ich gestehen, dass ich von der Geologie Antarktikas keinerlei Ahnung habe. Ist halt Eis und Stein und Gedöns. Deswegen habe … Weiterlesen Mythos Neuschwabenland – Teil 7: Verschwörungstheorien 4

Mythos Neuschwabenland – Teil 6: Verschwörungstheorien 3 – Die Reichsflugscheiben

Verschwörungstheorie Nr. 6 Im Stützpunkt Neuschwabenland gibt es ausgedehnte Labore, in denen Nazi-Wissenschaftler, teilweise gemeinsam mit Außerirdischen vom Planeten Aldebaran oder von den Plejaden Flugscheiben entwickeln und bauen, die sowohl unter Wasser, als auch im Weltall flugfähig sind, enorme Geschwindigkeiten erreichen und sich bis zur Unsichtbarkeit tarnen können. Hierzu gehören die „Haunebu“ Modelle I bis … Weiterlesen Mythos Neuschwabenland – Teil 6: Verschwörungstheorien 3 – Die Reichsflugscheiben

Mythos Neuschwabenland – Teil 5: Verschwörungstheorien 2

So, schnallt euch an, jetzt wird’s wild. Haben wir uns bisher mit Verschwörungstheorien beschäftigt, die doch noch irgendwo einen klitzekleinen wahren Kern hatten, der bis zur Unkenntlichkeit verdreht wurde, kommen wir heute zu den vollkommen abgedrehten Behauptungen. Also, holt euch ein Getränk, macht es euch gemütlich, es geht los. Verschwörungstheorie Nr. 4 Die Welt ist … Weiterlesen Mythos Neuschwabenland – Teil 5: Verschwörungstheorien 2

Mythos Neuschwabenland – Teil 4: Verschwörungstheorien 1

Bisher haben wir uns mit den historischen Realitäten der Schwabenland-Expedition bzw. der Operation Highjump beschäftigt, kommen wir nun zu den Verschwörungstheorien, die um dieses Gebiet in Umlauf sind. Und das sind derer viele. Bei der Auflistung hier versuche ich eine gewisse chronologische Reihenfolge einzuhalten, soweit dies möglich ist. Also, fangen wir mal an… Verschwörungstheorie Nr. … Weiterlesen Mythos Neuschwabenland – Teil 4: Verschwörungstheorien 1

Mythos Neuschwabenland – Teil 3: Operation Highjump

Acht Jahre nach der Ritscher-Expedition unternahm die US Navy ebenfalls eine Expedition in die Antarktis. Unter dem Kommando von Rear Admiral Richard Evelyne Byrd Jr. machte sich die „Task Group 68“ mit 4.700 Soldaten, 13 Schiffe und 33 Flugzeuge auf den Weg ins ewige Eis des Südpols. Die Expedition untergliederte sich in fünf Gruppen: Task … Weiterlesen Mythos Neuschwabenland – Teil 3: Operation Highjump

Mythos Neuschwabenland – Teil 5: Verschwörungstheorien 2

Verschwörungstheorie Nr. 4 Die Operation Highjump der US Navy war eigentlich ein geheimer Feldzug gegen die deutsche Militärbasis in Neuschwabenland, die von den Eis-Nazis glorreich zurückgeschlagen wurde. Dabei schossen sie vier Flugzeuge ab und zwangen die Amerikaner zum vorzeitigen Rückzug. Das Basislager der Operation "Little America IV" Nun, auch hier gibt es einen wahren Kern: … Weiterlesen Mythos Neuschwabenland – Teil 5: Verschwörungstheorien 2