Warum ich Kritik an der Homöopathie wichtig finde – Heute: Dr. Christian Lübbers

Seit Christian Lübbers einem Kind eine Portion Globuli aus dem Ohr gezogen hat, dürfte er wohl einer der bekanntesten HNO-Ärzte Deutschlands sein. Warum das Kind Globuli im Ohr hatte? Nun, es hatte eine Mittelohrentzündung und die Eltern haben die Globuli ins Ohr gesteckt. Ja, sowas kann man sich nicht ausdenken… Jedenfalls ist Christian Lübbers seitdem … Weiterlesen Warum ich Kritik an der Homöopathie wichtig finde – Heute: Dr. Christian Lübbers

Von auskeilenden Maultieren

Wenn man sich die Diskussion um die Homöopathie anschaut, stellt man schnell fest, dass die Pro-Seite immer mehr in Bedrängnis gerät. Ja, bei den ach so sanften und ganzheitlichen und achtsamen Homöopathen liegen die Nerven blank, was man auch immer mehr an der Schärfe feststellt, die in die Diskussion kommt. Die Homöopathen keilen aus wie … Weiterlesen Von auskeilenden Maultieren

Ich kann es nicht mehr hören!

Ich hab mir einen Troll eingefangen, der sich regelmäßig hier auf diesem kleinen Blog in die Kommentaren ergießt. Nein, ihr braucht nicht zu suchen, ich lösche seine Ergüsse regelmäßig und mittlerweile habe ich ihn auch gesperrt. Es ist ein Heilpraktiker, der allerlei "interessante" Therapien anbietet und der es sich anscheinend zur Aufgabe gemacht hat, hier … Weiterlesen Ich kann es nicht mehr hören!

Horcht! Es parteitagt im Gehölz!

Von drauß‘ vom Walde komm ich her, und muss euch sagen: es parteitagt sehr… Ja, es stehen wieder einmal zwei Parteitage an. Einmal die Grünen und einmal die CSU parteitagen demnächst wieder und gerade die Veranstaltung der Grünen hat ja einiges an Staub aufgewirbelt. Seit Tim Demisch mit seinem Antrag zur Abschaffung von Homöopathie als … Weiterlesen Horcht! Es parteitagt im Gehölz!

4. Bloggeburtstag

Es ist tatsächlich wieder einmal soweit. Ein Jahr ist rum und dieser kleine Blog feiert wieder Geburtstag. Und auch wenn Viele es nicht glauben: er ist immer noch da und kann auf ein besonders erfolgreiches Jahr zurückblicken. Und wie es das Gesetz will, gibt es auch bei diesem Bloggeburtstag ein bisschen Statistik. Also schauen wir … Weiterlesen 4. Bloggeburtstag

Wie Sommerregen fielen ihre Tränen

In der Oper „Eugen Onegin“ von Pjotr Iljitsch Tschaikowski, singt im zweiten Akt Wladimir Lenski (Tenor) „Wohin, wohin, wohin seid ihr entschwunden…“ und meint damit die vergangenen Zeiten, denen er, obwohl erst neunzehnjährig, schon nachtrauert und die er, wortreich und melodiös, als goldene Tage feiert. Diese Klage Lenskis scheint mir, allerdings weniger melodiös, das aktuelle … Weiterlesen Wie Sommerregen fielen ihre Tränen

Armselig!

Im Moment ist es ja recht lustig, die sozialen Medien zu verfolgen. Ok, so lustig nun auch wieder nicht, aber doch lustiger als sonst. Gerade wenn es um das Thema Homöopathie geht, fühle ich mich immer sehr erheitert. Seit Jan Böhmermann mit seinem brillanten Auftritt die Szene aufmischte und Mai Thi Nguyen Kim mit ihrem … Weiterlesen Armselig!

Warum ich Kritik an der Homöopathie wichtig finde – Heute: Der Kinderdok

Heute habe ich einen Gast in meinem Blog, den ihr sicherlich alle kennt und den ich gar nicht erst groß vorstellen muss: den 'Kinderdok'. Sein Blog, in dem er von seinem Alltag als Kinderarzt erzählt, gehört zu den bekanntesten deutschen Medizin-Blogs. Außerdem schreibt er alle vier Wochen im Tagesspiegel eine Kolumne. Wir haben miteinander über … Weiterlesen Warum ich Kritik an der Homöopathie wichtig finde – Heute: Der Kinderdok

Solidarität mit Natalie Grams!

Wie ihr ja alle wisst, hat Natalie Grams eine Unterlassungserklärung von der Firma Hevert zugesandt bekommen. Sie soll unter Androhung einer Strafzahlung von 5.100.-- € zukünftig die Aussage unterlassen, dass die Homöopathie keine weitere Wirkung als über den Placebo-Effekt hinaus hat. Dieses Vorgehen ist in meinen Augen ein ausgemachter Skandal! Das multinational agierende Unternehmen Hevert, … Weiterlesen Solidarität mit Natalie Grams!

Imperten – kompetent inkompetent

Ein Gastbeitrag von Mag. pharm. Dr. phil. Edmund H. J. Berndt, AtterseeDer pensionierte Apotheker ist führendes Mitglied der Gesellschaft für kritisches Denken und Unterstützer des Informationsnetzwerkes Homöopathie. Imperten – kompetent inkompetentErfolg mit Exformation von Nichtswissen Imperten sind das Gegenteil von Experten. Ihre besondere Kompetenz ist, Nichtswissen authentisch zu kommunizieren. Informieren bedeutet: Wissen vermitteln. Imperten jedoch … Weiterlesen Imperten – kompetent inkompetent