Sprechen wir über Leipzig

Nein, heute können wir uns nicht über so angenehme Dinge wie die Buchmesse, Leipziger Allerlei oder den Striezelmarkt*. Heute müssen wir über menschliche Abgründe sprechen. Am Samstag, den 7. November 2020 fand in Leipzig eine „Querdenken“-Demo statt, die vollkommen aus dem Ruder gelaufen ist. Gut 20.000 Querdödel (ja, sie selber sprechen in ihren Telegram-Gruppen von … Weiterlesen Sprechen wir über Leipzig

Corona-Beschränkungen, ein Urteil und die Revolution

Ich höre ja jedem zu. Das gehört zum Teil auch zu meinem Job. Da erfährt man halt alles über Omma Krawuttkes Krampfadern oder Tante Inges Hühneraugen. Aber gut, das läuft ähnlich ab wie bei Barkeepern, Friseuren oder anderen Beichtvätern: man hört, nimmt zur Kenntnis, vergisst. Ansonsten würde man Gefahr laufen, dass einem bei der Fülle … Weiterlesen Corona-Beschränkungen, ein Urteil und die Revolution

My Brain hurts!

Heute ist Halloween und da gibt es ja einiges an Grusel, Grauen, Gänsehaut. Ich wollte mich auch mal so richtig gruseln und habe etwas wirklich erschröckliches getan: ich habe mich bei Facebook eingeloggt und einige einschlägige Gruppen besucht. Und jetzt? Jetzt habe ich den großen Drang, mir sehr lange Stricknadeln in die Ohren zu rammen... … Weiterlesen My Brain hurts!

Diktatur! Diktatur! Diktatur!

So, nun ist es also passiert: die große Aluhut-Demo gegen die Corona-Schutzmaßnahmen, die für kommenden Samstag geplant war wurde vom Berliner Innensenator abgesagt. Die Begründung lautet, dass bei der Demo Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz zu erwarten sind. Der Berliner Innensenator Andreas Geisel sagt auf Tagesschau.de dazu: Versammlungsfreiheit bedeute nicht, sich über geltendes Recht hinwegsetzen zu … Weiterlesen Diktatur! Diktatur! Diktatur!

Der lange Arm des Kreml

Ein Gespenst geht um in Europa. Das Gespenst der Desinformation. Während der Corona-Pandemie sehen wir uns einer beispiellosen Kampagne gegenüber, die zum Ziel hat, das Vertrauen in die westlichen Demokratien zu schwächen oder Verschwörungsmythen über die Entstehung bzw. Herkunft des Corona-Virus und dessen Verbreitung in die Welt zu setzen. Die Urheber sitzen in Moskau, Peking, … Weiterlesen Der lange Arm des Kreml

Lügen haben kurze Beine

In meinem letzten Artikel habe ich ja erklärt, warum niemand Angst vor dem Mund-Nasen-Schutz haben muss. Und nun bin ich bei Twitter auf einen interessanten Thread von den Kollegen von @schwurbelwatch gestoßen. Und zwar den hier: Nachdem ich nicht weiß, wie man hier Tweets einbaut, das ganze mal als Bild und an dieser Stelle ganz … Weiterlesen Lügen haben kurze Beine

Das Corpus Delicti

Da liegt es nun vor mir, ganz harmlos, ganz unschuldig: das Corpus Delicti, der Stein des Anstoßes - der Mund-Nasen-Schutz (MNS). Hier auf dem Foto in einer blau-weißen Ausführung eines medizinischen MNS, die Abkürzung sei mir hier gestattet. Aber es gibt noch zahlreiche andere Ausführungen. Selbstgenähte Alltagsmasken, FFP2 oder 3 Masken mit oder ohne Ventil … Weiterlesen Das Corpus Delicti

Panhas am Schwenkmast!

Also Leute, es tut mir leid, aber ich muss jetzt mal aufplatzen wie eine Bockwurscht im zu heißen Wasser. Mir geht der ganze Mist nämlich tierisch auf den Senkel. Anstatt, dass man zufrieden ist, dass wir hier in Deutschland bisher mit einem halbwegs blauen Auge (die Verstorbenen werden das jetzt anders sehen…) soweit gekommen sind, … Weiterlesen Panhas am Schwenkmast!

Meine 5 ct zu Covidioten und Verschwörungsgläubigen

Es gibt Dinge, vor denen habe ich Angst. Und ich glaube, dass, wenn wir alle ehrlich sind, es jeden von uns so geht. Und wer behauptet keine Angst vor nichts und niemand zu haben, ist ein großes Rindviech, denn Angst haben gehört einfach zum Leben dazu. Ich habe beispielsweise Angst davor schwer zu erkranken oder … Weiterlesen Meine 5 ct zu Covidioten und Verschwörungsgläubigen