Leseverständnis in homöopathischen Dosen

Meinen kleinen Blog hier gibt es ja bereits seit sieben Jahren. Kurz nach der Gründung stieß ich dann zum Informationsnetzwerk Homöopathie und arbeite seitdem dort mit. Und in der Zeit habe ich schon so manchen heftigen Strauß ausgefochten. Aus dieser Erfahrung heraus muss ich allerdings den Anhängern der Homöopathie eine durchaus gravierende Schwäche im Leseverständnis … Weiterlesen Leseverständnis in homöopathischen Dosen

Die magische Beinverlängerung der Heilpraktiker

Es ist ja jetzt nicht so, dass ich mich erst seit gestern mit den Narreteien der alternativmedizinischen Heilpraktiker beschäftige und deswegen dachte ich, mich könnte nichts mehr erstaunen. Da habe ich falsch gedacht. Kürzlich fand ich nämlich die Homepage eines Heilpraktikers und Schamanen, der allerlei „interessante“ Therapieformen. Beispielsweise „Energetisches Heilen und Körpertherapie“, wobei der Patient … Weiterlesen Die magische Beinverlängerung der Heilpraktiker

Die Bankrotterklärung des Bürgertums

Es ist schon einige Jahre her, als ich im TV eine Sendung sah, in dem Roger Willemsen Joachim C. Fest interviewte. Natürlich wurde auch über dessen großes biographisches Werk zu Hitler und Speer gesprochen und da führte Fest etwas aus, dass ich damals nicht so richtig verstand. Er sagte nämlich, dass nicht die Hitlers dieser … Weiterlesen Die Bankrotterklärung des Bürgertums

Die Zeit ist kaputt

Als der Baron von Münchhausen gemeinsam mit seinem Diener Christian auf der Flucht aus Venedig auf dem Mond landen, sagt Münchhausen den Satz „Mein lieber Christian, ich glaube die Zeit ist kaputt.“ Und wenn ich heute so in die Welt schaue, dann muss ich sagen, der olle Baron, damals dargestellt von Hans Albers, hatte damals … Weiterlesen Die Zeit ist kaputt

Die deutsche Freiheit wird nicht am Biertisch verteidigt!

Normalerweise gehöre ich nicht zu denjenigen, die das große „Früher war alles besser“-Lamento anstimmen. Da gehe ich eher mit meiner Omma, die einmal so schön sagte „Früher war oooch allet Scheiße, nur der Jeruch war ein anderer!“ Aber im Moment sehne ich mich in die Zeiten zurück, als die Medien – besonders der Boulevard – … Weiterlesen Die deutsche Freiheit wird nicht am Biertisch verteidigt!

Von Eis-Nazis, Flugscheiben und Reptiloiden – Die Wahrheit über Neuschwabenland

Ihr Lieben, es gibt einfach Gelegenheiten, die muss man am Schopfe packen. Das habe ich getan und freue mich sehr, euch mitteilen zu können, dass im Oktober 2022 im Alibri-Verlag mein Buch "Von Eis-Nazis, Flugscheiben und Reptiloiden - Die Wahrheit über Neuschwabenland" erscheinen wird. Das Buch ist aktuell im Buchhandel (Vor Ort und bei allen … Weiterlesen Von Eis-Nazis, Flugscheiben und Reptiloiden – Die Wahrheit über Neuschwabenland

Wisst ihr, was mich mal wirklich interessieren würde?

Wenn jetzt, sagen wir mal... vier, fünf Jahre noch ins Land gegangen sind, also so 2027, und wenn dann gewisse Leute Fotos von sich sehen... Also bspw. diese Frau: Oder diese beiden: Oder die Frau hier: Meint ihr, die schämen sich dann wenigstens ordentlich oder sind die dann noch genauso verbohrt wie heute? Ich weiß … Weiterlesen Wisst ihr, was mich mal wirklich interessieren würde?

Die Bauernproteste in den Niederlanden – Was wirklich passiert!

In den sozialen Medien gehen ja sämtliche Querdenker, Reichsbürger und sonstige Bumsbirnen steil wie die Zäpfchen, weil sie denken, dass dort eine riesige Volkserhebung gegen die pöhse pöhse Regierung von Statten geht. Ich spoiler mal: die irren sich. Was passiert in den Niederlanden? A long Story short: nun, die niederländischen Bauern hatten über Jahrzehnte hinweg … Weiterlesen Die Bauernproteste in den Niederlanden – Was wirklich passiert!

Der unsichtbare Pflegestreik

„Stell Dir vor es ist Krieg und keiner geht hin!“ war einer der Slogans, die Menschen meiner Generation noch aus den Zeiten der großen Ostermärsche der 70er und 80er Jahre kennen. Ich muss sagen, dass ich den Spruch schon damals recht doof fand, denn wenn der Russe kommt und keiner ihn aufhält, werden wir überrannt. … Weiterlesen Der unsichtbare Pflegestreik

§219a

Ich persönlich finde ja, dass beim Thema Abtreibung viel zu viel Menschen mitreden, die das ganze Thema erstmal überhaupt nichts angeht. Die Kirchen beispielsweise, die sich entweder unter eigenem Label oder hinterrücks über Vereine in das Thema einmischen. Meiner Meinung nach sollten hauptsächlich diejenigen, die es betrifft über das Thema sprechen und keine alten Männer … Weiterlesen §219a