Die kleinste Geige der Welt…

Pssssst… Seid doch mal ganz leise. Ja… gaaaaanz ruhig! Hört ihr das? Dieses leise zirpen? Ja? Wisst ihr was das ist? Das ist die kleinste Geige der Welt und sie spielt das traurigste Lied der Welt ganz alleine für die Homöopathie. Ist das nicht nett? Die habens nämlich auch nicht so ganz leicht, die armen … Weiterlesen Die kleinste Geige der Welt…

Geh mir weg mit Shakespeare!

Ich muss ja ehrlich gestehen, dass ich Diskussionen mit Homöopathie-Fundamentalisten so weit wie möglich aus dem Weg gehe. Macht mir nur die Nerven kaputt, wenn ich mir ewig einen logischen Fehlschluss nach dem anderen anhören muss. Und wenn diese Menschen dann merken, dass sie keine wirklichen Argumente haben, dann kommt er. Dieser eine Satz! Ich … Weiterlesen Geh mir weg mit Shakespeare!

Solidarität mit Iris Hundertmark!

Wer gegen den Strom schwimmt, der hat es nicht leicht. Dass diese Binsenweisheit doch sehr wahr ist, erfährt die mutige Apothekerin Iris Hundertmark aus Weilheim (Obb.) seitdem sie beschlossen hat, homöopathische Produkte aus ihrer Offizin zu verbannen. Nur noch auf direkte Bestellung werden Globuli und Co. verkauft. Als dies durch zahlreiche Presseartikel bekannt wurde, waren … Weiterlesen Solidarität mit Iris Hundertmark!

Bier ist schuld!

Bevor mich nun die Gilde der Brauer und die der Getränkehändler sowie die vereinigten Konsumenten ob der Überschrift aufs Schafott zerren und meinen Schädel dann als Warnung am hiesigen Ortseingang auf einen Speer stecken, hier die Feststellung: Nein, es geht in diesem Artikel nicht um des Deutschen liebsten Gerstensaft, sondern um einen Mediziner gleichen Namens. … Weiterlesen Bier ist schuld!

Warum ich Kritik an der Homöopathie wichtig finde – Heute: Sankt Johann

Bisher hatten wir ja in unserer Reihe „Warum ich Kritik an der Homöopathie wichtig finde“ die Beiträge von Dr. Norbert Aust und Dr. Nikil Mukerji lesen können. Heute haben wir hier auf meinem kleinen Blog einen besonderen Gast, den ich genau zu diesem Thema interviewen werde. Skt. Johann ist dem Einen oder Anderen sicherlich von … Weiterlesen Warum ich Kritik an der Homöopathie wichtig finde – Heute: Sankt Johann

Antisemitische Hetze und tödliche Pseudomedizin

Eine der widerlichsten Blasen, die aus den unseligen Untiefen des Internets immer wieder aufsteigen ist die „israelische Krebslüge“ wie ich sie nenne. Inhalt dieser Verschwörungstheorie ist, dass es im Staat Israel a) kaum Krebserkrankungen und b) fast keine Sterbefälle durch Krebs gibt. Zurückgeführt wird dies darauf, dass „der Jude“ seine eigenen Landsleute nicht mit Chemotherapie … Weiterlesen Antisemitische Hetze und tödliche Pseudomedizin

Warum ich Kritik an der Homöopathie wichtig finde – Heute: Dr. Nikil Mukerji

Heute folgt nun der zweite Teil der kleinen Serie "Warum ich Kritik an der Homöopathie wichtig finde". Diesmal hat Dr. Nikil Mukerji aufgeschrieben, warum er die Homöopathie öffentlich kritisiert. Nikil Mukerji ist Philosoph und lehrt an der Ludwigs-Maximilians-Universität München und ist akademischer Geschäftsführer des Studiengangs Philosophie, Politik, Wirtschaft. 2017 erschien sein hervorragendes Buch Die 10 … Weiterlesen Warum ich Kritik an der Homöopathie wichtig finde – Heute: Dr. Nikil Mukerji