Angela Merkel frisst kleine Kinder … oder so…

Alter Vatter, langsam bekomme ich tatsächlich echt einen Föhn von den Verschwörungsleutchen, die die Medien in Geiselhaft haben wie weiland die Roten Brigaden Idalgo Macchiarini. Jetzt nicht falsch verstehen, natürlich ist es wichtig, dass über die verschiedenen Verschwörungserzählungen berichtet wird, schon zur Abschreckung, aber was mich immer wieder an den Rand des intellektuellen Fassungsvermögens bringt, … Weiterlesen Angela Merkel frisst kleine Kinder … oder so…

Gelesen: Blume, Michael: Verschwörungsmythen

In Zeiten wie den unseren, wo sich durch die "sozialen" Medien Verschwörungsmythen, Desinformationen und "alternative Fakten" immer weiter verbreiten, ist es umso wichtiger, hiergegen vorzugehen. Das vorliegende Buch des Religionswissenschaftlers Dr. Michael Blume ist eine gute Grundlage, um sich mit Verschwörungsglauben aller Arten zu beschäftigen. Blume, der Referatsleiter für nichtchristliche Religionen im Staatsministerium Baden-Württemberg sowie … Weiterlesen Gelesen: Blume, Michael: Verschwörungsmythen

Im Gespräch mit Dr. Christian Hardinghaus über Ferdinand Sauerbruch

Als ich für meinen Sauerbruch-Artikel recherchiert habe, hat mir ein Buch besonders weitergeholfen: „Ferdinand Sauerbruch und die Charité. Operationen gegen Hitler“ des Historikers Dr. phil. Christian Hardinghaus. Der Autor konnte in seinem 2019 erschienenen Buch erstmals neue Quellen aus der Umgebung des genialen Chirurgen auswerten und dadurch erstaunliche Erkenntnisse gewinnen. Ich freue mich sehr, dass … Weiterlesen Im Gespräch mit Dr. Christian Hardinghaus über Ferdinand Sauerbruch

Ferdinand Sauerbruch und die Homöopathie – Komplett

Sauerbruch – wer kennt den Namen nicht, Hand hoch! Na… immerhin. Wohl alle die Serie „Charité“ gesehen? Nein, im Ernst, der Name Sauerbruch ist, wenn auch nicht mit so vielen Einzelheiten, irgendwie doch im kollektiven Gedächtnis. Wollen wir den Einzelheiten mal ein wenig nachhelfen? Ferdinand Sauerbruch war einer der bedeutendsten Chirurgen im 20. Jahrhundert. Seine … Weiterlesen Ferdinand Sauerbruch und die Homöopathie – Komplett

Ferdinand Sauerbruch und die Homöopathie – Teil 3: Sauerbruch – Ein Nazi?

Teil 3 Sauerbruch – Ein Nazi? Dies ist tatsächlich der schwierigste Abschnitt meiner Sauerbruch-Reihe, lässt mich der alte Geheimrat doch nicht recht schlau werden aus seinem Verhalten gegenüber dem Nationalsozialismus. Die Frage, ob Sauerbruch ein Nazi war oder nicht, wurde schon dutzendfach diskutiert und dutzendfach unterschiedlich bewertet. Die historische Forschung zu diesem Thema erbringt noch … Weiterlesen Ferdinand Sauerbruch und die Homöopathie – Teil 3: Sauerbruch – Ein Nazi?

Mit der Impfung kamen die Schwurbler – Edward Jenner und die Impfgegner

In meinem letzten Artikel habe ich euch ja erzählt, wie Edward Jenner die Pockenschutzimpfung entdeckte und diese große Verbreitung fand. Wisst ihr, was damals auch seinen Urstand feierte? Die Impfgegner! Genau, nicht nur wir plagen uns heute mit dieser üblen Mischung aus schlichtem Wissensdefizit, weltanschaulicher Verblendung und Verdrehung von Fakten herum, sondern schon damals wurde … Weiterlesen Mit der Impfung kamen die Schwurbler – Edward Jenner und die Impfgegner

Antisemitische Hetze und tödliche Pseudomedizin

Eine der widerlichsten Blasen, die aus den unseligen Untiefen des Internets immer wieder aufsteigen ist die „israelische Krebslüge“ wie ich sie nenne. Inhalt dieses Verschwörungsmythos ist, dass es im Staat Israel a) kaum Krebserkrankungen und b) fast keine Sterbefälle durch Krebs gibt. Zurückgeführt wird dies darauf, dass „der Jude“ seine eigenen Landsleute nicht mit Chemotherapie … Weiterlesen Antisemitische Hetze und tödliche Pseudomedizin