Jeder blamiert sich so gut er kann 2.0

Dass die Herrschaften des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte nicht gut mit Kritik umgehen können, dürfte ja spätestens seit dem Zeitpunkt offensichtlich sein, als sie versuchten den Vortrag von Dr. Christian Lübbers bei der Internisten-Konferenz [siehe hier] zu verhindern. Gut, ich verstehe das ja auch. Ist ja nicht schön. Diese Wahrheit. Kann nicht jeder ab. Aber … Weiterlesen Jeder blamiert sich so gut er kann 2.0

Ein Homöopath im Querdenkerland

Schon seit Beginn der Corona-Pandemie zeigt es sich, dass mehr und mehr Menschen sich im Dschungel des alternativen Denkens verirren. Sei es Sucharit Bakhdi, der sich vom angesehenen Professor zur pseudo-wissenschaftlichen Ikone der Querdenken-Bewegung gewandelt hat, genauso wie Wolfgang Wodarg, John Ioannidis … you named it. Neuester Fall scheint ein prominenter und hochrangiger Mitarbeiter der … Weiterlesen Ein Homöopath im Querdenkerland

Gedanken eines Bloggers

Sonntag, 30. Mai 2021, 3.26 Uhr. Ich lese ein Pamphlet des "Reichsbundes der Impfgegner e.V." aus dem Jahre 1933 und wundere mich, dass sich die "Argumente" der Impfgegner in den letzten Jahrzehnten kaum geändert haben. Und vorallem wundere ich mich, dass noch heute so viele denkende Menschen auf so einen hanebüchenen Unsinn hereinfallen. Das wird … Weiterlesen Gedanken eines Bloggers

Eine Lanze für Lothar

Erinnert ihr euch noch an das Frühjahr 2020, als der ganze Corona-Zauber angefangen hat? Als keiner so richtig Bescheid wusste, als wir das erste Mal so richtig mit einer Pandemie konfrontiert waren? Mit der Pandemie eines potentiell tödlichen Virus? Da ging mir schon gewaltig die Düse. Gut, heutzutage habe ich noch eine gehörige Portion Respekt … Weiterlesen Eine Lanze für Lothar

Gebt mir GELD! Gebt mir ALL EUER GELD!

Das wohl bekannteste Zitat von L. Ron Hubbard, der Gründer der Scientology-Sekte, lautet: Make Money, make more Money, make others Produce so as to make Money. (Mach Geld, mach mehr Geld, mach, dass andere mehr Geld machen.) Auch wenn ich keine Sympathien für schlechte Science Fiction-Autoren hege, musste ich in den letzten Tagen doch oft … Weiterlesen Gebt mir GELD! Gebt mir ALL EUER GELD!

Sprechen wir über #allesdichtmachen

Eigentlich wollte ich die ganze Geschichte rund um Jan Josef Liefers und #allesdichtmachen einfach gepflegt ignorieren. Aber das geht ja wieder nicht, weil unsere Freunde aus den Medien wieder wie Pawlow’sche Hunde reagieren und brav über das hingehaltene Stöckchen springen. Sprich: aus so ziemlich jeder Talkshow und aus jeder Zeitung glotzt der Liefers raus (ich … Weiterlesen Sprechen wir über #allesdichtmachen

Der Onkel platzt auf wie eine Bockwurscht im zu heißen Wasser

Ich hab keine blauen Haare und ich spreche auch keine fancy schmänzy Jugendsprache. Und ich weiß, dass dieser Beitrag einen Impact wie ein Fliegenschiss hat und außer beim Kaffeekränzchen der Seniorengruppe St. Wilgefortis Spatenbroich keinerlei Reaktionen hervorrufen wird, aber es muss raus, bevor ich aufplatze wie eine Bockwurscht im zu heißen Wasser. Ich habe nämlich … Weiterlesen Der Onkel platzt auf wie eine Bockwurscht im zu heißen Wasser

Sprechen wir über angebliche Denunzianten und Wohlstandsmaden

Die Tage las ich einen Artikel in unserem lokalen Käseblä… äääh… unserer hochverehrten Lokalzeitung, dass sich am Karfreitag auf einem Parkplatz eine Gruppe von bis zu 25 jungen Erwachsenen zusammengefunden hat, um den stillen Feiertag „in geselliger Runde“ zu verbringen. Das Treiben wird wie folgt beschrieben: Die Insassen aus über einem Dutzend Autos - etwa … Weiterlesen Sprechen wir über angebliche Denunzianten und Wohlstandsmaden

#Stuttgart

Gestern haben's also wieder "demonstriert", die Covidioten. Diesmal in Stuttgart. Zusammengekarrt haben's wieder diese Melange aus verwirrten Menschen, die in ihrer Wohlstandsverwahrlosung nicht wissen, wie sie sich aufführen. Man muss aber auch erstmal so viele Menschen finden, die sich öffentlich zu ihrer exorbitanten Dummheit und ihrer Charakterschwäche bekennen. "Volksfestartigen Charakter" hatte die Veranstaltung teilweise. Na, … Weiterlesen #Stuttgart

Homöopathisches Selbstbewusstsein und eine saftige Watsch’n

Zum größten Teil der Zeit gehen mir die Herrschaften von der anderen Feldpostnummer aka „Homöopathen“ schon ganz schön auf den Zeiger. Manchmal – und das ist gerade der Fall – amüsiere ich mich aber schon ganz schön über sie. Was ist passiert? Es gibt eine „Hahnemann Gesellschaft“, die in Wiesbaden sitzt und ein Lobbyverein Pro … Weiterlesen Homöopathisches Selbstbewusstsein und eine saftige Watsch’n