Ik verstah di wall, man ik begriep di neet!

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich die Welt nicht mehr begreife. Der Klimawandel ist in vollem Gange. Ein 16-jähriges Mädchen sagt was Sache ist und startet eine weltweite Protestaktion. Spricht vor den Vereinten Nationen Tacheles und nimmt die weltweit führenden Politiker ins Gebet. Und was passiert? Menschen finden sich zusammen und gießen Kübel über Kübel … Weiterlesen Ik verstah di wall, man ik begriep di neet!

In der Welt der Impfgegner

Besucht man im wunderschönen Florenz den Palazzo Pitti, was man auf jeden Fall tun sollte, so findet man in einem der großen Prachtsäle ein Fresko. Natürlich gibt es in jedem Prachtsaal des Palazzo Pitti Fresken, aber dieses zeigt nicht etwa Historiendarstellungen oder Szenen aus der Bibel, nein, es zeigt eine Weltkarte. Diese Weltkarte entstand zu … Weiterlesen In der Welt der Impfgegner

Warum ich Kritik an der Homöopathie wichtig finde – Heute: Der Kinderdok

Heute habe ich einen Gast in meinem Blog, den ihr sicherlich alle kennt und den ich gar nicht erst groß vorstellen muss: den 'Kinderdok'. Sein Blog, in dem er von seinem Alltag als Kinderarzt erzählt, gehört zu den bekanntesten deutschen Medizin-Blogs. Außerdem schreibt er alle vier Wochen im Tagesspiegel eine Kolumne. Wir haben miteinander über … Weiterlesen Warum ich Kritik an der Homöopathie wichtig finde – Heute: Der Kinderdok

Warum Kinderkrankheiten kein Kinderkram sind

Durch den Vorschlag zur Einführung einer Impfpflicht drehen die Impfleugner auf allen Kanälen ja frei wie eine Spaxschraube in der Rigipswand. Und auch wenn ich weiß, dass ich Magenschmerzen davon bekomme, habe ich im Netz mit einigen Impfgegnern diskutiert. Dabei musste ich erstaunt erkennen, dass anscheinend ein größerer Teil meiner Mitmenschen tatsächlich dem Irrglauben an, … Weiterlesen Warum Kinderkrankheiten kein Kinderkram sind

Die Geschichte vom Hanswurst und den Impfungen

Mein kleiner Lieblings-Hanswurst, also der Steiners Rudi, der hat ja bei vielen Themen seinen Senf dazugegeben. Auch – oder gerade wenn – er absolut nichts von der Materie verstand. Und seine Schwurbeleien, die er sich ausgedacht hat, hat er dann als „Schauungen“ von einer höheren Macht ausgegeben. Ist eigentlich ein ganz praktisches System, oder? Ich … Weiterlesen Die Geschichte vom Hanswurst und den Impfungen

Roald Dahl und die Masern

Wer kennt sie nicht, die wunderschönen Kinder- und Jugendbücher des britischen Schriftstellers Roald Dahl? Charlie und die Schokoladenfabrik, Matilda, Hexen hexen, oder Sophiechen und der Riese sind nur einige wenige seiner Werke, die es auch auf die Kinoleinwand geschafft haben. Dazu kamen noch Romane, Gedichte, Essays. Die traurigste Geschichte allerdings, die Roald Dahl geschrieben hat, … Weiterlesen Roald Dahl und die Masern

Steiners Rudi und die Impfungen

Brechen irgendwo in Deutschland die Masern aus, so kann man seine Schwiegermutter darauf verwetten, dass im Zentrum des Geschehens auch in irgendeiner Art und Weise eine Waldorfschule oder sonst eine anthroposophische Einrichtung zu finden ist. Bei der Anthroposophie handelt es sich um eine Glaubensvorstellung, die mit der realen Welt absolut nichts zu tun hat und … Weiterlesen Steiners Rudi und die Impfungen

Rudi Steiner und die Kölner Masernepidemie

Dass ich kein Freund von Impfgegner bin, dürfte ja spätestens seit diesem Artikel klar sein. Aber wenn ich mir anschaue, was gerade in Köln vor sich geht, da kann ich mich gar nicht mehr groß aufregen, sondern nur noch an der Ignoranz der Menschen verzweifeln. Man muss sich das mal vorstellen. Am 5. Juni meldet … Weiterlesen Rudi Steiner und die Kölner Masernepidemie

Deutschland exportiert die Masern nach Guatemala

Ich bin so wütend, das könnt ihr euch nicht vorstellen! Was ist passiert? Das zentralamerikanische Guatemala war seit 20 Jahren komplett frei von Masern. Jetzt hat das Ministerio de Salud Pública y Asistencia Social gemeldet, dass es wieder einen Fall von Masern in Guatemala gibt. IMPORTIERT AUS DEUTSCHLAND! Dies hatte gemäß der Regierungsverfügung Nr. 296-2017 … Weiterlesen Deutschland exportiert die Masern nach Guatemala