Ein offener Brief an Herrn Dr. Andreas Gassen, Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung

Lieber Herr Gassen, ich kenne Sie zwar nicht, aber ich mag Sie. Warum? Weil Sie als einer der wenigen Amtsträger bei uns in Deutschland den Hintern in der Hose hatten und das aussprachen, was sich sonst niemand traute: Die Homöopathie wirkt nicht über den Placebo-Effekt hinaus und soll deswegen nicht von der Solidargemeinschaft getragen werden. … Weiterlesen Ein offener Brief an Herrn Dr. Andreas Gassen, Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung

Fragen über Fragen zur Homöopathie…

Schaut man sich die aktuelle Diskussion um die Homöopathie an, dann fallen einige Punkte auf, die doch recht interessant sind. Fangen wir doch mal bei den Diskutanten an, das ist nämlich der erste interessante Punkt. Als Verteidiger und Fürsprecher der Homöopathie finden sich gut 80, wenn nicht sogar 90% Homöopathen, Heilpraktiker oder Vertreter von Lobbyorganisationen … Weiterlesen Fragen über Fragen zur Homöopathie…

Der neueste Streich des DZVhÄ

Erinnert ihr euch auch noch an so herrlich doofe Sendungen wie „Nonstop Nonsens“, in der Dieter Hallervorden seinen leicht anarchischen Blödsinn verbreitete? Das habe ich geliebt als Kind. Und, ganz ehrlich, wer weiß bei „Palim-Palim“ oder „Schniff schniff di schneuf“ nicht gleich, worum es geht. Wisst ihr, wer sicherlich auch ein großer Fan dieser Sendung … Weiterlesen Der neueste Streich des DZVhÄ

Das Münsteraner Memorandum Homöopathie

Der Münsteraner Kreis hat es also schon wieder getan. Hatte er mit seinem ersten Memorandum an den Grundfesten der Heilpraktiker gerüttelt, wurden nun die Homöopathen aus ihrer Selbstgefälligkeit aufgeschreckt. Genauer gesagt jene approbierten Ärzte, die die Zusatzbezeichnung „Homöopathie“ führen, die von der Ärztekammer verliehen wird. Und schon an dieser Stelle fragt sich der geneigte Leser … Weiterlesen Das Münsteraner Memorandum Homöopathie

Freunde kann man sich nicht kaufen

Als ich ein kleiner Junge war, hatten in der 5. oder 6. Klasse eine wunderbare Schullektüre. Das Buch hieß meiner Erinnerung nach „Freunde kann man sich nicht zaubern“. Es geht dabei um einen einsamen kleinen Jungen, der lernt, neue Freunde zu finden. Mehr habe ich nicht mehr im Gedächtnis, es ist ja auch eine ganz … Weiterlesen Freunde kann man sich nicht kaufen

Cornelia Bajic – Ein Phänomen kehrt zurück

Ihr erinnert euch noch an Frau Bajic? Die Frau, die die Homöopathie als Phänomen sieht? And now – she’s back in town! Jep, Frau Bajic ist wieder da und präsentiert sich wieder mal „im besten Licht“. Aber fangen wir am Anfang an. Ihr habt ja sicher mitbekommen *hust*, dass Natalie Grams ein neues Buch geschrieben … Weiterlesen Cornelia Bajic – Ein Phänomen kehrt zurück