Von Eis-Nazis, Flugscheiben und Reptiloiden – Die Wahrheit über Neuschwabenland

Ihr Lieben, es gibt einfach Gelegenheiten, die muss man am Schopfe packen. Das habe ich getan und freue mich sehr, euch mitteilen zu können, dass im Oktober 2022 im Alibri-Verlag mein Buch "Von Eis-Nazis, Flugscheiben und Reptiloiden - Die Wahrheit über Neuschwabenland" erscheinen wird. Das Buch ist aktuell im Buchhandel (Vor Ort und bei allen … Weiterlesen Von Eis-Nazis, Flugscheiben und Reptiloiden – Die Wahrheit über Neuschwabenland

Wisst ihr, was mich mal wirklich interessieren würde?

Wenn jetzt, sagen wir mal... vier, fünf Jahre noch ins Land gegangen sind, also so 2027, und wenn dann gewisse Leute Fotos von sich sehen... Also bspw. diese Frau: Oder diese beiden: Oder die Frau hier: Meint ihr, die schämen sich dann wenigstens ordentlich oder sind die dann noch genauso verbohrt wie heute? Ich weiß … Weiterlesen Wisst ihr, was mich mal wirklich interessieren würde?

Die Bauernproteste in den Niederlanden – Was wirklich passiert!

In den sozialen Medien gehen ja sämtliche Querdenker, Reichsbürger und sonstige Bumsbirnen steil wie die Zäpfchen, weil sie denken, dass dort eine riesige Volkserhebung gegen die pöhse pöhse Regierung von Statten geht. Ich spoiler mal: die irren sich. Was passiert in den Niederlanden? A long Story short: nun, die niederländischen Bauern hatten über Jahrzehnte hinweg … Weiterlesen Die Bauernproteste in den Niederlanden – Was wirklich passiert!

Penseur latéral douze points – oder: Wer ist hier der Aff?

Wisst ihr, was ich an unseren Freunden von der Querdenker-Front wirklich bewundere? Ihre Performance. Ja, ehrlich. Kaum sind die Corona-Schutzmaßnahmen größtenteils eingestampft (Was jucken uns die 200 Corona Toten pro Tag? Lächerlich! Peanuts!), schon flutschen sie anmutig-elegant in die Rolle der Putin-Trolle. Nur schnell das Fähnchen gewechselt, ein neues Transparent geschrieben und schwuppidwupp, schon ist … Weiterlesen Penseur latéral douze points – oder: Wer ist hier der Aff?

Mythos Neuschwabenland – Teil 8: Schlussbetrachtung

Nun sind wir am Ende meiner kleinen Serie „Mythos Neuschwabenland“ angekommen. Ich muss ja sagen, dass ich ein bisschen neidisch bin auf die Schwurbelottos. Während sich unsereins mit diesen lästigen „Fakten“, „Quellen“ und „Nachweisen“ herumschlagen muss, haben die Kollegen von der Gegenseite etwas viel besseres: die Behauptung. Ja, ihr Erfolgsrezept ist ganz einfach. Sie nehmen … Weiterlesen Mythos Neuschwabenland – Teil 8: Schlussbetrachtung

Mythos Neuschwabenland – Teil 7: Verschwörungstheorien 4

Verschwörungstheorie 7 Es existiert ein durch U-Boote befahrbarer unterirdischer Kanal, der in Neuschwabenland beginnt und im Georg V.-Land endet. Durch diesen Kanal griffen Nazi-U-Boote die US-Truppen der Operation Highjump an und besiegten sie. Nun muss ich gestehen, dass ich von der Geologie Antarktikas keinerlei Ahnung habe. Ist halt Eis und Stein und Gedöns. Deswegen habe … Weiterlesen Mythos Neuschwabenland – Teil 7: Verschwörungstheorien 4

Mythos Neuschwabenland – Teil 6: Verschwörungstheorien 3 – Die Reichsflugscheiben

Verschwörungstheorie Nr. 6 Im Stützpunkt Neuschwabenland gibt es ausgedehnte Labore, in denen Nazi-Wissenschaftler, teilweise gemeinsam mit Außerirdischen vom Planeten Aldebaran oder von den Plejaden Flugscheiben entwickeln und bauen, die sowohl unter Wasser, als auch im Weltall flugfähig sind, enorme Geschwindigkeiten erreichen und sich bis zur Unsichtbarkeit tarnen können. Hierzu gehören die „Haunebu“ Modelle I bis … Weiterlesen Mythos Neuschwabenland – Teil 6: Verschwörungstheorien 3 – Die Reichsflugscheiben

Mythos Neuschwabenland – Teil 5: Verschwörungstheorien 2

So, schnallt euch an, jetzt wird’s wild. Haben wir uns bisher mit Verschwörungstheorien beschäftigt, die doch noch irgendwo einen klitzekleinen wahren Kern hatten, der bis zur Unkenntlichkeit verdreht wurde, kommen wir heute zu den vollkommen abgedrehten Behauptungen. Also, holt euch ein Getränk, macht es euch gemütlich, es geht los. Verschwörungstheorie Nr. 4 Die Welt ist … Weiterlesen Mythos Neuschwabenland – Teil 5: Verschwörungstheorien 2

Mythos Neuschwabenland – Teil 4: Verschwörungstheorien 1

Bisher haben wir uns mit den historischen Realitäten der Schwabenland-Expedition bzw. der Operation Highjump beschäftigt, kommen wir nun zu den Verschwörungstheorien, die um dieses Gebiet in Umlauf sind. Und das sind derer viele. Bei der Auflistung hier versuche ich eine gewisse chronologische Reihenfolge einzuhalten, soweit dies möglich ist. Also, fangen wir mal an… Verschwörungstheorie Nr. … Weiterlesen Mythos Neuschwabenland – Teil 4: Verschwörungstheorien 1

Mythos Neuschwabenland – Teil 3: Operation Highjump

Acht Jahre nach der Ritscher-Expedition unternahm die US Navy ebenfalls eine Expedition in die Antarktis. Unter dem Kommando von Rear Admiral Richard Evelyne Byrd Jr. machte sich die „Task Group 68“ mit 4.700 Soldaten, 13 Schiffe und 33 Flugzeuge auf den Weg ins ewige Eis des Südpols. Die Expedition untergliederte sich in fünf Gruppen: Task … Weiterlesen Mythos Neuschwabenland – Teil 3: Operation Highjump