Hurra! Der 300. Artikel ist da!

So. Das ist er nun. Der 300. Artikel, den ich hier auf meinem Blog veröffentliche. Könnt ihr euch das vorstellen? 300 Artikel? Ich so richtig nicht, aber so oft ich nachschaue: die Zahl, die WordPress mir anzeigt, ist immer die gleiche. 300 Artikel. Ich habe keine Ahnung, wie viele Worte oder Buchstaben das sind. Keine … Weiterlesen Hurra! Der 300. Artikel ist da!

Schau mir in die Augen, Kleines! – Iridologie und Antlitzdiagnostik

Es gibt Krankheiten, die kann man durch einen tiefen Blick in die Augen erkennen. Ikterus beispielsweise oder wie man landläufig sagt, die Gelbsucht. Von ihr bekommt man gelbe Augen. Anders bei Allergien oder einer Bindehautentzündung, da bekommt man rote Augen. Die goldenen Kayser-Fleischer-Kornealringe um die Pupille sind ein Symptom von Morbus Wilson und weisen auf … Weiterlesen Schau mir in die Augen, Kleines! – Iridologie und Antlitzdiagnostik

Die Lügen der Heilpraktiker

Irgendwo im Landkreis Rosenheim gibt es ein kleines Anzeigenblättchen. Wir wollen den Namen in Schande verschweigen… In diesem Blättchen erschien nun ein Artikel, der den Titel „Der Beruf des Heilpraktikers…“ trug. Was diese drei Pünktchen am Schluss sollen, weiß ich jetzt leider auch nicht so genau, aber gut, das soll uns an dieser Stelle nicht … Weiterlesen Die Lügen der Heilpraktiker

Heilpraktiker vor Gericht – #Heilpraktikalypse now!

Ich habe ja schon vor einiger Zeit dazu aufgerufen, den Deutschen Konsumentenbund durch eine Mitgliedschaft in seiner Arbeit zu unterstützen. Falls ihr das noch nicht getan habt, dann könnt ihr das HIER auf jeden Fall noch nachholen. Wie wichtig die Arbeit des Konsumentenbundes ist, hat sich nämlich erst vor kurzem wieder gezeigt, hat er doch … Weiterlesen Heilpraktiker vor Gericht – #Heilpraktikalypse now!

Homöopathische Keuchhustenbehandlung – oder: Wie ich am besten mein Kind leiden lasse

Kennt ihr Pertussis? Nein, das ist nicht die Prinzessin aus dem neuen Disney-Trickfilm. Pertussis ist landläufig als „Keuchhusten“ bekannt. Diese Krankheit wird hauptsächlich vom Bakterium „Bordetella pertussis“ und gelegentlich auch von „Bordetella parapertussis“ hervorgerufen. Man steckt sich relativ leicht per Tröpfcheninfektion an, vor allem, weil der Erkrankte im ersten Stadium der Krankheit Symptome wie bei … Weiterlesen Homöopathische Keuchhustenbehandlung – oder: Wie ich am besten mein Kind leiden lasse

Kuck mal wer da kommentiert…

Wenn man sich Diskussionen ansieht, die Skeptiker mit Anhängern von pseudowissenschaftlichen Therapien führen, fällt dem/der geneigten Leser/in sicherlich auf, wie schnell derartige Diskussionen eskalieren. Dieser Artikel soll jetzt aber keine Anleitung sein, wie man am besten mit derartigen Fundamentalisten diskutiert. Eine solche Anleitung hat Nikil Mukerji bereits schon verfasst, fundierter und besser als ich es … Weiterlesen Kuck mal wer da kommentiert…

Wenn Heilpraktiker sich an Studien versuchen

Die „Biochemie“ des Blenders Schüßler und ihren Erfinder hatten wir ja schon einige Male als Thema hier im Blog, aber dieses Thema ist so ergiebig, dass wir uns noch ein paar Mal damit befassen können. Quasi ein unerschöpflicher Quell des Irrsinns und des Facepalms. Heute schauen wir uns mal an was passiert, wenn eine Heilpraktikerin … Weiterlesen Wenn Heilpraktiker sich an Studien versuchen