Nur nicht aus dem Rahmen fallen…

Die Tage habe ich ein Video aus einer Telegram-Gruppe zugeschickt bekommen. Darin ist irgendeiner dieser Querdödel (ich hab keine Ahnung, wer das ist, googeln hätte ich können, aber so wichtig war mir das dann auch nicht, diese Typen sind ja doch austauschbar) zu sehen, der seinen Anhänger etwas erzählte. Und das war interessant. Nein, nicht … Weiterlesen Nur nicht aus dem Rahmen fallen…

Sprechen wir über Leipzig

Nein, heute können wir uns nicht über so angenehme Dinge wie die Buchmesse, Leipziger Allerlei oder den Striezelmarkt*. Heute müssen wir über menschliche Abgründe sprechen. Am Samstag, den 7. November 2020 fand in Leipzig eine „Querdenken“-Demo statt, die vollkommen aus dem Ruder gelaufen ist. Gut 20.000 Querdödel (ja, sie selber sprechen in ihren Telegram-Gruppen von … Weiterlesen Sprechen wir über Leipzig

Ojemine ojemine neuer Unsinn von der AfD

Es ist ja jetzt nicht so, dass ich von der AfD einen sinnvollen Beitrag zur Tagespolitik erwarten würde, aber was diese Herrschaften im Moment betreiben ist wirklich unterirdisch. Sieht man sich an, wie sich deren Bundestagsfraktion während der letzten Regierungserklärung der Bundeskanzlerin, die die ab 2. November gültigen Maßnahmen zur Pandemieeindämmung erläuterte, aufgeführt hat, lässt … Weiterlesen Ojemine ojemine neuer Unsinn von der AfD

Gelesen: Mukerji, Nikil/Mannino, Adriano: Covid-19: Was in der Krise zählt – Über Philosophie in Echtzeit

Ich muss ja ehrlich gestehen, dass ich mit der aktuellen Philosophie so meine Probleme habe. Wahrscheinlich habe ich einfach zu oft im TV Sloterdijk auf einem Sofa lümmeln und über die Elemente der Theopoesie oder ähnlichen Schotter reden hören. Spätestens nach dem dritten Satz denke ich mir bei sowas „Wat will der Kerln denn von … Weiterlesen Gelesen: Mukerji, Nikil/Mannino, Adriano: Covid-19: Was in der Krise zählt – Über Philosophie in Echtzeit

Der Lanka, die Anzeige, das Kopfschütteln

Nachdem wir uns ja bereits seit Wochen die schmalgeistigen Ergüsse von allerlei „Truthern“, Wahnwichteln und sonstigen … interessanten Personen anhören durften, dachte ich eigentlich, dass es nicht mehr schlimmer kommen kann. Was soll ich sagen: ich habe mich geirrt. Aus den Urtiefen der Impfgegner und Virenleugner stieg die Tage jemand hervor, von dem man in … Weiterlesen Der Lanka, die Anzeige, das Kopfschütteln

Beschimpft und bedroht – Alltag eines Bloggers

Mein kleiner Blog wird dieses Jahr nun fünf Jahre alt. Natürlich blickt man da auch etwas zurück und zieht eine gewisse Bilanz. Neben den vielen positiven Dingen, die passiert sind, gibt es aber auch etwas, das mich seit fast den ersten Tagen meines Blogger-Daseins begleitet, und das ist nicht so schön. Ich spreche von den … Weiterlesen Beschimpft und bedroht – Alltag eines Bloggers

Ihr seid nicht das Volk!

Es ist Freitag, der 15. Mai 2020, 13.00 Uhr. Ich schaue aus dem Fenster, alles ist so wie an jedem anderen Freitag um 13.00 Uhr auch. Menschen gehen im Elektromarkt gegenüber einkaufen, fahren eilig nach Hause oder zum Einkaufen, Radfahrer fahren umher und Seniorinnen und Senioren gehen spazieren. All das sehe ich aus meinem Fenster. … Weiterlesen Ihr seid nicht das Volk!

#Covid19de

Ich wurde jetzt schon öfters gefragt, wann ich mal einen Artikel zu SARS-CoV-2 schreibe. Meine Antwort hierauf: Gar nicht. Ich bin niemand, der eine besondere Qualifikation hätte, sich hier zu äußern. Das können andere besser. Professor Drosten von der Charité beispielsweise. Der ist Virologe und veröffentlicht täglich beim NDR ein Corona-Update. Das könnt ihr euch … Weiterlesen #Covid19de