Wie ein Artikel entsteht

Euch ist ja sicherlich nicht entgangen, dass der vorletzte Artikel mein 300. war. Ja, ich gebe zu, ich war (und bin) stolz wie Bolle darauf und da müsst ihr jetzt einfach durch 😉 Dieser 300. Artikel ist halt einfach auch ein dickes, fettes Bäääääh an alle Miesepeter, Runtermacher und Schlechtreder, die mir immer wieder gesagt … Weiterlesen Wie ein Artikel entsteht

Jubiläumsverlosung

Im Jubiläumsartikel habe ich es schon angekündigt: Anlässlich des 300. Beitrages gibt es eine Verlosung und ihr könnt voll tolle Sachen gewinnen!Susannchen verschickt an die Gewinner 3 Geschenksets mit den legendären Original-Susannchen-Tassen und INH-Riesenglobuli. Sankt Johann, den ihr ja von seinen Graphiken her kennt, hat als Sonderpreis 1 Postkartenset mit 10 Motivkarten gestiftet. Auf Wunsch … Weiterlesen Jubiläumsverlosung

Hurra! Der 300. Artikel ist da!

So. Das ist er nun. Der 300. Artikel, den ich hier auf meinem Blog veröffentliche. Könnt ihr euch das vorstellen? 300 Artikel? Ich so richtig nicht, aber so oft ich nachschaue: die Zahl, die WordPress mir anzeigt, ist immer die gleiche. 300 Artikel. Ich habe keine Ahnung, wie viele Worte oder Buchstaben das sind. Keine … Weiterlesen Hurra! Der 300. Artikel ist da!

Warum ich Kritik an der Homöopathie wichtig finde – Heute: Udo Endruscheit

Diese kleine Interview-Serie soll ja auch dazu dienen, die Unterstützer des Informationsnetzwerks Homöopathie vorzustellen und die Motivation hinter ihrem Engagement aufzuzeigen.Heute möchte ich einen lieben Freund vorstellen, der ein unfassliches Fachwissen zu Homöopathie und anderer „Alternativmedizin“ hat. Udo Endruscheit ist das, was man die gute Seele des INH nennen kann. Vielen ist er von seinen … Weiterlesen Warum ich Kritik an der Homöopathie wichtig finde – Heute: Udo Endruscheit

Mit der Impfung kamen die Schwurbler – Edward Jenner und die Impfgegner

In meinem letzten Artikel habe ich euch ja erzählt, wie Edward Jenner die Pockenschutzimpfung entdeckte und diese große Verbreitung fand. Wisst ihr, was damals auch seinen Urstand feierte? Die Impfgegner! Genau, nicht nur wir plagen uns heute mit dieser üblen Mischung aus schlichtem Wissensdefizit, weltanschaulicher Verblendung und Verdrehung von Fakten herum, sondern schon damals wurde … Weiterlesen Mit der Impfung kamen die Schwurbler – Edward Jenner und die Impfgegner

Edward Jenner – Vater der Impfung

Edward Jenner hatte keinen wirklich guten Start ins Leben. Er wurde 1749 in Berkeley, Gloucestershire als achtes von neun Kindern des Vikars Stephen Jenner und seiner Frau Sarah geboren und wurde bereits im Alter von 5 Jahren Waise. Seine schulische Ausbildung begann er in Wotton-under-Edge in Cirencester. Ein Jahr nach seiner Einschulung brachen die Pocken … Weiterlesen Edward Jenner – Vater der Impfung

Erlebnisse in der Apotheke

Ich habe heute zu viel Kaffee getrunken. Außerdem war er zu stark und jetzt fühlt sich mein Magen an wie einer dieser Säureseen, die man normalerweise nur von Hieronymus Bosch-Gemälden kennt, in dem arme Sünder von abstrusen Figuren untergetaucht werden. Gibt es in Dantes Göttlicher Komödie eigentlich einen Höllenkreis, in dem die Seelen mit Sodbrennen … Weiterlesen Erlebnisse in der Apotheke