Warum ich Kritik an der Homöopathie wichtig finde – Heute: Susanne Aust

Heute, meine lieben Leserinnen und Leser, habe ich das große Vergnügen, eine der tragenden Säulen der Homöopathieaufklärung interviewen zu dürfen. Dem breiten Publikum ist das „Susannchen“ ganz sicher bekannt, das keine Globuli braucht – es ist das Maskottchen und das „Familienprojekt“ des Informationsnetzwerks Homöopathie. Susanne Aust ist in Personalunion Initiatorin, Ideengeberin und Motor dieses tollen … Weiterlesen Warum ich Kritik an der Homöopathie wichtig finde – Heute: Susanne Aust

Hurra! Der 300. Artikel ist da!

So. Das ist er nun. Der 300. Artikel, den ich hier auf meinem Blog veröffentliche. Könnt ihr euch das vorstellen? 300 Artikel? Ich so richtig nicht, aber so oft ich nachschaue: die Zahl, die WordPress mir anzeigt, ist immer die gleiche. 300 Artikel. Ich habe keine Ahnung, wie viele Worte oder Buchstaben das sind. Keine … Weiterlesen Hurra! Der 300. Artikel ist da!

Nehmen sie ihr Prana aus meinem Qi!

Ich will ja nicht, dass ihr einen falschen Eindruck von mir bekommt und mich für einen alten Nörgel-Heini haltet, aber über manche Sachen muss ich mich einfach aufregen. Weils halt Blödsinn ist. Wie kürzlich bei der Schlacke. Denn solche Vorstellungen kommen einfach daher, dass ein falsches oder naives Bild von den Vorgängen im menschlichen Körper … Weiterlesen Nehmen sie ihr Prana aus meinem Qi!