Warum ich Kritik an der Homöopathie wichtig finde – Heute: Susanne Aust

Heute, meine lieben Leserinnen und Leser, habe ich das große Vergnügen, eine der tragenden Säulen der Homöopathieaufklärung interviewen zu dürfen. Dem breiten Publikum ist das „Susannchen“ ganz sicher bekannt, das keine Globuli braucht – es ist das Maskottchen und das „Familienprojekt“ des Informationsnetzwerks Homöopathie. Susanne Aust ist in Personalunion Initiatorin, Ideengeberin und Motor dieses tollen … Weiterlesen Warum ich Kritik an der Homöopathie wichtig finde – Heute: Susanne Aust

Imperten – kompetent inkompetent

Ein Gastbeitrag von Mag. pharm. Dr. phil. Edmund H. J. Berndt, AtterseeDer pensionierte Apotheker ist führendes Mitglied der Gesellschaft für kritisches Denken und Unterstützer des Informationsnetzwerkes Homöopathie. Imperten – kompetent inkompetentErfolg mit Exformation von Nichtswissen Imperten sind das Gegenteil von Experten. Ihre besondere Kompetenz ist, Nichtswissen authentisch zu kommunizieren. Informieren bedeutet: Wissen vermitteln. Imperten jedoch … Weiterlesen Imperten – kompetent inkompetent

Erlebnisse in der Apotheke

Ich habe heute zu viel Kaffee getrunken. Außerdem war er zu stark und jetzt fühlt sich mein Magen an wie einer dieser Säureseen, die man normalerweise nur von Hieronymus Bosch-Gemälden kennt, in dem arme Sünder von abstrusen Figuren untergetaucht werden. Gibt es in Dantes Göttlicher Komödie eigentlich einen Höllenkreis, in dem die Seelen mit Sodbrennen … Weiterlesen Erlebnisse in der Apotheke

Iris, der Homöopathen-Schreck!

Iris Hundertmark ist Apothekerin und betreibt eine Apotheke in Weilheim. Das ist ja nun noch nichts Besonderes, da gibt es auch noch andere. Besonders an Frau Hundertmark ist, dass sie im Gegensatz zu vielen den sprichwörtlichen Arsch in der Hose hat und sämtliche homöopathischen Mittelchen aus ihrer Apotheke verbannt hat. Das ist eine äußerst mutige … Weiterlesen Iris, der Homöopathen-Schreck!

Placebo-Globuli – Ein Erziehungsirrtum

Ich rege mich ja öfter hier mal auf. Aber manchmal kann ich mich einfach nicht mehr aufregen. Manchmal weiß ich einfach nicht, was ich sagen soll. Das hier ist so ein Fall: da verkauft ein Apotheker „Placebo-Globuli“. Was ja nicht nur eine schöne Tautologie ist, sondern auch ein … nun ja interessantes „Angebot“. Sind das … Weiterlesen Placebo-Globuli – Ein Erziehungsirrtum