Die Kieferorthopädie-Lüge

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Werner Bertelsen Über Eine Milliarde Euro werden von den Krankenkassen für die kieferorthopädische Behandlung ausgegeben. Hinzu kommen große Beträge, die von den Eltern für vermeintlich dringend notwendige Extras bezahlt werden müssen. Dabei ist der sich ergebende medizinische Nutzen oftmals höchst zweifelhaft. https://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/zahnspangen-kieferorthopaeden-verordnen-sie-zu-oft-a-1265247.html Es werden die Opfer des Regulierungswahns nicht nur mit … Weiterlesen Die Kieferorthopädie-Lüge

Ein paar Worte zum Corona-Impfstoff

Es ist einfach unerträglich und frustrierend: da gibt es schon einmal gute Nachrichten zu Sars-CoV-2, wie aktuell die über die gute Bewertung des Impfstoffes, und schon kommen wieder sämtliche „Experten“ aus ihren Löchern gekrochen und machen ein hysterisches Geplärre, das es nerviger nicht mehr geht. Grund ist, dass es sich bei dem geplanten Impfstoff um … Weiterlesen Ein paar Worte zum Corona-Impfstoff

Sterbehilfe

Sterbehilfe nä? Auch so ein Thema. Kontrovers. Emotional. Mit Konfliktpotential. Ich möchte hier auch gar keine riesige Grundsatzdebatte anreißen, sondern nur auf einen Umstand hinweisen, der mich zwar tierisch aufregt, im Moment durch das ganze Corona-Gedöns aber untergeht. Wir erinnern uns. Anfang des Jahres haben die Richter des Bundesverfassungsgerichtes festgestellt, dass das Verbot der geschäftsmäßigen, … Weiterlesen Sterbehilfe

Lasst! Euch! Impfen!

So. Der Onkel hat sich diese Woche gegen Grippe impfen lassen. War keine große Sache, ein kleiner Pieks und das war es schon. Und auch danach hatte ich keinerlei Probleme. Also, gebt euch einen Ruck und geht auch zur Impfung, gerade in diesem Jahr, denn für ältere Menschen und chronisch Kranke besteht eine höhere Gefahr … Weiterlesen Lasst! Euch! Impfen!

Frau Merkel, Herr Kurz, Moria und Corona

Unsere Welt ist so vogelwild, das glaubt ihr gar nicht. Da können tatsächlich zwei Dinge gleichzeitig passieren und absolut nichts miteinander zu tun haben. Es können aber auch zwei Dinge gleichzeitig passieren und etwas miteinander zu tun haben. Verrückt nicht? Einfach crazy... Man sollte ein Wandtattoo anfertigen. Beispiel: Wenn Omma Paschulke in der Küche sitzt … Weiterlesen Frau Merkel, Herr Kurz, Moria und Corona

Verfatz Dich, Polio!

Durch das ganze Corona/Covidioten-Gedöns der letzten Monate sind tatsächlich ein paar gute Nachrichten untergegangen. Die wollen wir doch mal wieder hervorholen, entstauben und uns drüber freuen. Gute Nachrichten aus Afrika! Der Kontinent ist nämlich frei von wildem Polio! Rose Leke, die Leiterin der Africa Regional Certification Commission (ARCC) gab in Brazzaville (Republik Kongo) bekannt, dass … Weiterlesen Verfatz Dich, Polio!

Lügen haben kurze Beine

In meinem letzten Artikel habe ich ja erklärt, warum niemand Angst vor dem Mund-Nasen-Schutz haben muss. Und nun bin ich bei Twitter auf einen interessanten Thread von den Kollegen von @schwurbelwatch gestoßen. Und zwar den hier: Nachdem ich nicht weiß, wie man hier Tweets einbaut, das ganze mal als Bild und an dieser Stelle ganz … Weiterlesen Lügen haben kurze Beine

Das Corpus Delicti

Da liegt es nun vor mir, ganz harmlos, ganz unschuldig: das Corpus Delicti, der Stein des Anstoßes - der Mund-Nasen-Schutz (MNS). Hier auf dem Foto in einer blau-weißen Ausführung eines medizinischen MNS, die Abkürzung sei mir hier gestattet. Aber es gibt noch zahlreiche andere Ausführungen. Selbstgenähte Alltagsmasken, FFP2 oder 3 Masken mit oder ohne Ventil … Weiterlesen Das Corpus Delicti

Salmei, Dalmei, Adomei! Oder: Wie uns heute noch die Alchemie verkauft werden soll

Jaaa… ihr habt den Spruch alle erkannt, oder? „Salmei, Dalmei, Adomei!“ war einer von Catweazles Zaubersprüchen, mit denen er mehr Verwirrung stiftete als irgendetwas anderes. Dann gab es noch „Schampampurasch!“, aber das funktionierte auch nicht besser. Erinnert ihr euch noch an das Laboratorium von Catweazle? Da blubberte und köchelte es ja in den verschiedensten Tiegeln, … Weiterlesen Salmei, Dalmei, Adomei! Oder: Wie uns heute noch die Alchemie verkauft werden soll

ApothekerInnen sollten künftig nach „Hundertmark-Standard“ arbeiten!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Werner Bertelsen, Bremen Seit vielen Jahren geht sie nun schon, die Diskussion um die Homöopathie. Die Diskussion hat durch umfangreiche Aufklärungsarbeit sehr viele Menschen bereits erreicht und auch gewarnt. Die parallel mit den Zuckerkugeln transportierte Botschaft von „Natürlichkeit“ und „Sorglosigkeit“ verfängt nicht mehr, seitdem immer mehr von tragische Fehldiagnosen und verpassten … Weiterlesen ApothekerInnen sollten künftig nach „Hundertmark-Standard“ arbeiten!