Warum ich Kritik an der Homöopathie wichtig finde – Heute: Dr. Christian Lübbers

Seit Christian Lübbers einem Kind eine Portion Globuli aus dem Ohr gezogen hat, dürfte er wohl einer der bekanntesten HNO-Ärzte Deutschlands sein. Warum das Kind Globuli im Ohr hatte? Nun, es hatte eine Mittelohrentzündung und die Eltern haben die Globuli ins Ohr gesteckt. Ja, sowas kann man sich nicht ausdenken… Jedenfalls ist Christian Lübbers seitdem … Weiterlesen Warum ich Kritik an der Homöopathie wichtig finde – Heute: Dr. Christian Lübbers

George Fordyce – Vorreiter der Evidenzbasierten Medizin

George Fordyce war ein schottischer Arzt und Chemiker. Durch seine im Jahr 1793 erschienene Publikation An Attempt to improve the Evidence of Medicine gilt er gemeinsam mit seinem irischen Kollegen William Black und seinem ungarischen Kollegen Ignaz Semmelweis als Vorreiter der Evidenzbasierten Medizin, also einer Heilkunde, die sich auf empirische Belege stützt. Sein Leben George … Weiterlesen George Fordyce – Vorreiter der Evidenzbasierten Medizin

Bier ist schuld!

Bevor mich nun die Gilde der Brauer und die der Getränkehändler sowie die vereinigten Konsumenten ob der Überschrift aufs Schafott zerren und meinen Schädel dann als Warnung am hiesigen Ortseingang auf einen Speer stecken, hier die Feststellung: Nein, es geht in diesem Artikel nicht um des Deutschen liebsten Gerstensaft, sondern um einen Mediziner gleichen Namens. … Weiterlesen Bier ist schuld!

Spiritualität in der Medizin?

Wenn man sich die verschiedenen Methoden der sogenannten „Alternativmedizin“ anschaut, so ist in jeder eine gute Portion... ja, wie nenne ich das jetzt? Mystik? Religion? Ich denke Mystik ist das richtige Wort... vorhanden. Denn da wimmelt es von geistartigen Kräften, Feinstofflichkeit, Schwingungen, Lebensenergien und was es nicht alles noch gibt. Allen gemeinsam ist allerdings, dass … Weiterlesen Spiritualität in der Medizin?