Frau Fröhlich und „dieBasis“

Die Basisdemokratische Partei Deutschland (Kurzform: dieBasis) ist eine deutsche Kleinstpartei, die im Juli 2020 im Umfeld der Proteste gegen Schutzmaßnahmen wegen der COVID-19-Pandemie in Deutschland gegründet wurde. Erstmals trat sie im März 2021 bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg zur Wahl an, sie erreichte rund ein Prozent der abgegebenen Stimmen. Anfang Juli 2021 verzeichnete die Partei … Weiterlesen Frau Fröhlich und „dieBasis“

Jeder blamiert sich so gut er kann 2.0

Dass die Herrschaften des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte nicht gut mit Kritik umgehen können, dürfte ja spätestens seit dem Zeitpunkt offensichtlich sein, als sie versuchten den Vortrag von Dr. Christian Lübbers bei der Internisten-Konferenz [siehe hier] zu verhindern. Gut, ich verstehe das ja auch. Ist ja nicht schön. Diese Wahrheit. Kann nicht jeder ab. Aber … Weiterlesen Jeder blamiert sich so gut er kann 2.0

Sprechen wir über Rescue-Tropfen

Resuce-Tropfen. Nä? Auch so eine Sache. Nä? Kennt ihr ja sicherlich. Nä? Ja genau, wenn Tantchen Hildegard der Kuchen nicht gelingt, der Dackel dauernd bellt, Onkel Friedhelm wieder nervt und auch sonst ihr alles zuviel wird, dann pfeift sie sich ein Löffelchen Rescue-Troppe rein. Manchmal nennt sie sie auch Notfall-Tropfen, ist aber immer das Gleiche. … Weiterlesen Sprechen wir über Rescue-Tropfen

Sprechen wir über #nichtmeinAerztetag

Anfang Mai fand der 124. Deutsche Ärztetag statt. Erstmals als reine Online-Veranstaltungen, da ja eine Corona-Infektion auch nicht vor Ärzt*innen halt macht. Dieser Ärztetag hat eine ganze Reihe von Beschlüssen gefasst. Beispielsweise wurde das Verbot des ärztlich begleiteten Suizids aufgehoben. Damit werde ich mich aber noch in einem gesonderten Artikel beschäftigen. Auch folgender Beschluss wurde … Weiterlesen Sprechen wir über #nichtmeinAerztetag

Ein weiterer Erfolg der #Globukalypse

Es war im August 2018, als die Weilheimer Apothekerin Iris Hundertmark beschloss, die Homöopathie aus ihrer Apotheke zu verbannen. Nur noch auf ausdrücklichen Wunsch der Kunden oder bei einer ärztlichen Verordnung bestellt sie den Zauberzucker. Darüber konnte ich Iris interviewen. Für diesen Schritt hat sie zahlreiche Kritik erfahren, die teilweise auch arg unter der Gürtellinie … Weiterlesen Ein weiterer Erfolg der #Globukalypse

Jeder blamiert sich so gut er kann…

... und unsere Freunde aus der Homöopathie übertreffen sich immer und immer wieder darin. Also im blamieren. Ihr neuestes Meisterstück ist seit gestern auf der Homepage des Landesverbandes Bayern des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte zu lesen.* In einem "offenen Brief" beschwert sich dort der Erste Vorsitzende vorgenannten Verbandes in für mich unerträglicher Larmoyanz darüber, dass … Weiterlesen Jeder blamiert sich so gut er kann…

Homöopathisches Selbstbewusstsein und eine saftige Watsch’n

Zum größten Teil der Zeit gehen mir die Herrschaften von der anderen Feldpostnummer aka „Homöopathen“ schon ganz schön auf den Zeiger. Manchmal – und das ist gerade der Fall – amüsiere ich mich aber schon ganz schön über sie. Was ist passiert? Es gibt eine „Hahnemann Gesellschaft“, die in Wiesbaden sitzt und ein Lobbyverein Pro … Weiterlesen Homöopathisches Selbstbewusstsein und eine saftige Watsch’n

Wir müssen reden, Herr Holetschek!

Lieber Herr Holetschek, Sie sind jetzt neuer Gesundheitsminister hier in Bayern und ich muss Ihnen ehrlich gestehen: ich weiß nicht, ob mir das gefällt. Gut, Sie scheinen dieses ganze Corona-Gedöns auf den ersten Blick besser in den Griff zu bekommen als Ihre Vorgängerin, aber warten wir mal ab, was die Zeit noch so bringt. Was … Weiterlesen Wir müssen reden, Herr Holetschek!

Gelesen: Ernst, Edzard: Heilung oder Humbug

Dass Edzard Ernst einer der ausgewiesensten Experten in Sachen Alternativmedizin ist, brauche ich wohl nicht erst extra zu betonen. Wie er in im Vorwort zu seinem neuesten Buch „Heilung oder Humbug“, das kürzlich im Springer-Verlag erschienen ist, schreibt, forscht er seit über 25 Jahren auf diesem Gebiet und tatsächlich hat er eine beeindruckende Liste von … Weiterlesen Gelesen: Ernst, Edzard: Heilung oder Humbug

Heilpraktiker und Corona

Hach ja, jetzt ist Pandemie und die Heilpraktiker dürfen nicht mitspielen. Doof nicht? Jedenfalls für die Heilpraktiker, die Patienten dürften Glück haben. Ist aber auch schon unangenehm, dass man als Heilpraktiker die Finger von Infektionskrankheiten lassen muss. Gerade da, wo man sich aktuell profilieren könnte, darf man nicht. Nun ja, es ist ja auch zu … Weiterlesen Heilpraktiker und Corona