Ein weiterer Erfolg der #Globukalypse

Es war im August 2018, als die Weilheimer Apothekerin Iris Hundertmark beschloss, die Homöopathie aus ihrer Apotheke zu verbannen. Nur noch auf ausdrücklichen Wunsch der Kunden oder bei einer ärztlichen Verordnung bestellt sie den Zauberzucker. Darüber konnte ich Iris interviewen. Für diesen Schritt hat sie zahlreiche Kritik erfahren, die teilweise auch arg unter der Gürtellinie … Weiterlesen Ein weiterer Erfolg der #Globukalypse

Jeder blamiert sich so gut er kann…

... und unsere Freunde aus der Homöopathie übertreffen sich immer und immer wieder darin. Also im blamieren. Ihr neuestes Meisterstück ist seit gestern auf der Homepage des Landesverbandes Bayern des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte zu lesen.* In einem "offenen Brief" beschwert sich dort der Erste Vorsitzende vorgenannten Verbandes in für mich unerträglicher Larmoyanz darüber, dass … Weiterlesen Jeder blamiert sich so gut er kann…

Homöopathisches Selbstbewusstsein und eine saftige Watsch’n

Zum größten Teil der Zeit gehen mir die Herrschaften von der anderen Feldpostnummer aka „Homöopathen“ schon ganz schön auf den Zeiger. Manchmal – und das ist gerade der Fall – amüsiere ich mich aber schon ganz schön über sie. Was ist passiert? Es gibt eine „Hahnemann Gesellschaft“, die in Wiesbaden sitzt und ein Lobbyverein Pro … Weiterlesen Homöopathisches Selbstbewusstsein und eine saftige Watsch’n

Wir müssen reden, Herr Holetschek!

Lieber Herr Holetschek, Sie sind jetzt neuer Gesundheitsminister hier in Bayern und ich muss Ihnen ehrlich gestehen: ich weiß nicht, ob mir das gefällt. Gut, Sie scheinen dieses ganze Corona-Gedöns auf den ersten Blick besser in den Griff zu bekommen als Ihre Vorgängerin, aber warten wir mal ab, was die Zeit noch so bringt. Was … Weiterlesen Wir müssen reden, Herr Holetschek!

Gelesen: Ernst, Edzard: Heilung oder Humbug

Dass Edzard Ernst einer der ausgewiesensten Experten in Sachen Alternativmedizin ist, brauche ich wohl nicht erst extra zu betonen. Wie er in im Vorwort zu seinem neuesten Buch „Heilung oder Humbug“, das kürzlich im Springer-Verlag erschienen ist, schreibt, forscht er seit über 25 Jahren auf diesem Gebiet und tatsächlich hat er eine beeindruckende Liste von … Weiterlesen Gelesen: Ernst, Edzard: Heilung oder Humbug

Heilpraktiker und Corona

Hach ja, jetzt ist Pandemie und die Heilpraktiker dürfen nicht mitspielen. Doof nicht? Jedenfalls für die Heilpraktiker, die Patienten dürften Glück haben. Ist aber auch schon unangenehm, dass man als Heilpraktiker die Finger von Infektionskrankheiten lassen muss. Gerade da, wo man sich aktuell profilieren könnte, darf man nicht. Nun ja, es ist ja auch zu … Weiterlesen Heilpraktiker und Corona

Frauenpower gegen Zauberzucker

Heute berichtet die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung auf einer ganzen Seite über die Apothekerin Iris Hundertmark aus Weilheilm. Frau Hundertmark ist die Besitzerin der dortigen Bahnhof-Apotheke und ist einen mutigen Schritt gegangen: sie hat die Homöopathie aus ihrer Apotheke verbannt. Nur noch auf Kundenwunsch werden die Zuckerkügelchen bestellt. Das hat ihr natürlich nicht nur freundliche Reaktionen … Weiterlesen Frauenpower gegen Zauberzucker

Was unterscheidet Glauben und Wissen? – Ein Text von Heinz Oberhummer

Vorbemerkung: Es war Anfang des Jahres 2014, als ich für eine Publikation der Bibliothek in der ich arbeite, Heinz Oberhummer um ein Grußwort bat. Warum Heinz Oberhummer? Nun, es ging darin um Bibliotheken und Wissensvermittlung und da war er als einer der Gründer des Wissenschaftskabarett "Science Busters" geradezu prädestiniert.Die positive Rückantwort kam E-Mail wendend. Und … Weiterlesen Was unterscheidet Glauben und Wissen? – Ein Text von Heinz Oberhummer

Ein Schuss! Ein Schrei! Homöopathie bei Karl May

Jaja, ich weiß ja, Karl May habt ihr alle schon gelesen, wahrscheinlich mit der Bettdecke über'n Kopf und mit Taschenlampe. Und auch wenn ihr jetzt wahrscheinlich laut BUUUUUUH! ruft, ich konnte mit Mays Büchern nie etwas anfangen, obwohl ich ihm weiß Gott oft genug eine Chance gegeben habe. Winnetou, Der Schatz im Silbersee, Old Firehand, … Weiterlesen Ein Schuss! Ein Schrei! Homöopathie bei Karl May

Salmei, Dalmei, Adomei! Oder: Wie uns heute noch die Alchemie verkauft werden soll

Jaaa… ihr habt den Spruch alle erkannt, oder? „Salmei, Dalmei, Adomei!“ war einer von Catweazles Zaubersprüchen, mit denen er mehr Verwirrung stiftete als irgendetwas anderes. Dann gab es noch „Schampampurasch!“, aber das funktionierte auch nicht besser. Erinnert ihr euch noch an das Laboratorium von Catweazle? Da blubberte und köchelte es ja in den verschiedensten Tiegeln, … Weiterlesen Salmei, Dalmei, Adomei! Oder: Wie uns heute noch die Alchemie verkauft werden soll