Die neuen Niveaulosigkeiten der Homöopathie-Befürworter

Eigentlich dachte ich ja, dass ich mit meinem letzten Artikel alles wesentliche aus meiner Sicht zu der aktuell niveaulosen Kritikwelle der Homöopathen (in diesem Artikel bezeichne ich die Befürworter der Homöopathie aus Gründen der leichteren Lesbarkeit pauschal als „Homöopathen“) gesagt zu haben. Aber mittlerweile hat die Perfidie ein derartiges Ausmaß angenommen, dass ich nochmal meinen … Mehr Die neuen Niveaulosigkeiten der Homöopathie-Befürworter

Mit brennender Sorge

Ihr Lieben, normalerweise erzähle ich an dieser Stelle etwas über diversen Blödsinn, den es in der Medizin so gibt. Aber heute möchte ich mit euch über etwas ganz anderes sprechen, über ein Thema, das mich in den letzten Wochen sehr beschäftigt hat und mich, ehrlich gesagt, auch sehr beunruhigt. Es geht um die Diskussionskultur zum … Mehr Mit brennender Sorge

Was von prominenten Befürwortern der Homöopathie zu halten ist

Immer wieder werden allerlei Prominente für die Wirksamkeit der Homöopathie angeführt. Ähnlich wie in den Reklamesendungen des Fernsehens werden mehr oder weniger prominente Mitbürgerinnen und Mitbürger hergezerrt. „Schauen Sie, der Sänger X und die Moderatorin Y nutzen auch die Homöopathie“. Dies ist meiner Meinung nach wohl die hilfloseste und naivste Form der Werbung und hat … Mehr Was von prominenten Befürwortern der Homöopathie zu halten ist

Von der Neuen Deutschen Heilkunde zum Donner-Report

Vor einiger Zeit habe ich ja über die menschenverachtenden Versuche der Nazis zu den Schüßler-Salzen berichtet. Diese Versuche gehörten zu einer groß angelegten Aktion, um die „verjudete Schulmedizin“ der „Pillenjesuiten“ durch eine „Neue Deutsche Heilkunde“ zu ersetzen. Die Neue Deutsche Heilkunde geht auf eine Debatte innerhalb der Ärzteschaft zurück, die in der zweiten Hälfte der … Mehr Von der Neuen Deutschen Heilkunde zum Donner-Report

Die Orthomolekulare Medizin oder: Blödsinn mit Vitaminen

Kennense Vitamine? Jaja, die kleinen Dingerchen, die das Gemüse und das Obst so gesund machen. Sieht man nicht, schmeckt man nicht, hilft aber trotzdem. Ich hätte nie gedacht, dass man mit Vitaminen Blödsinn anstellen kann, aber da habe ich die Rechnung ohne meine lieben Mitmenschen gemacht. Die schaffen es nämlich sogar mit Vitaminen Blödsinn anzustellen. … Mehr Die Orthomolekulare Medizin oder: Blödsinn mit Vitaminen

Tina Turners Niere und eine klassische Therapieverschleppung

Hammse schon jehört? Dat Anna Mae Bullock aus Nutbush in Tennessee hatte es gewaltig an den Nieren. Wie? Sie kennen Anna Mae Bullock aus Nutbush in Tennessee nicht? Doch doch, die kennen Sie. Wahrscheinlich aber unter ihren Künstlernamen Tina Turner. Und diese Tina Turner hatte in den letzten Jahren nicht wirklich Glück mit der Gesundheit … Mehr Tina Turners Niere und eine klassische Therapieverschleppung

Was Hahnemanns Lebensalter mit der Homöopathie zu tun hat

Als Samuel Hahnemann am 2. Juli 1843 in Paris verstarb war er danach nicht nur tot, sondern hatte mit 88 Lebensjahren auch ein recht hohes Alter. Dies wird in der Diskussion immer wieder von Homöopathen und Homöopathie-Verteidigern immer wieder auf die Homöopathie zurückgeführt. Erscheint auf den ersten Blick auch logisch, wenn man bedenkt, dass die … Mehr Was Hahnemanns Lebensalter mit der Homöopathie zu tun hat

Die ultimative Rückversicherung des Samuel Hahnemann

Samuel Hahnemann dachte sich mit seiner sogenannten „Homöopathie“ ein durchaus komplexes Gedankengebäude aus, das – wäre es im Einklang mit den Naturgesetzen – nach dem Wissensstand seiner Zeit durchaus funktionieren hätte können. Heute, mit unserem Wissensvorsprung unserer Zeit, wissen wir, dass die sogenannte „Homöopathie“ keine größere Wirkung als ein Placebo hat, da können die Befürworter … Mehr Die ultimative Rückversicherung des Samuel Hahnemann

Warum Frau Hundertmark soviel böse Kritik ertragen muss

Gestern hatte ich mich ja mit den Kritikern an Iris Hundertmark, der Apothekerin, die die Homöopathie aus ihrer Offizin verbannt hatte beschäftigt. Allerdings habe ich hier einen wichtigen Punkt vergessen, nämlich das Warum. Warum reagieren Menschen so empört auf eine solche Entscheidung? Warum wird Frau Hundertmark so stark von allen Seiten angegangen? Nun, ein guter … Mehr Warum Frau Hundertmark soviel böse Kritik ertragen muss