Leseverständnis in homöopathischen Dosen

Meinen kleinen Blog hier gibt es ja bereits seit sieben Jahren. Kurz nach der Gründung stieß ich dann zum Informationsnetzwerk Homöopathie und arbeite seitdem dort mit. Und in der Zeit habe ich schon so manchen heftigen Strauß ausgefochten. Aus dieser Erfahrung heraus muss ich allerdings den Anhängern der Homöopathie eine durchaus gravierende Schwäche im Leseverständnis … Weiterlesen Leseverständnis in homöopathischen Dosen

Die magische Beinverlängerung der Heilpraktiker

Es ist ja jetzt nicht so, dass ich mich erst seit gestern mit den Narreteien der alternativmedizinischen Heilpraktiker beschäftige und deswegen dachte ich, mich könnte nichts mehr erstaunen. Da habe ich falsch gedacht. Kürzlich fand ich nämlich die Homepage eines Heilpraktikers und Schamanen, der allerlei „interessante“ Therapieformen. Beispielsweise „Energetisches Heilen und Körpertherapie“, wobei der Patient … Weiterlesen Die magische Beinverlängerung der Heilpraktiker

Die Bankrotterklärung des Bürgertums

Es ist schon einige Jahre her, als ich im TV eine Sendung sah, in dem Roger Willemsen Joachim C. Fest interviewte. Natürlich wurde auch über dessen großes biographisches Werk zu Hitler und Speer gesprochen und da führte Fest etwas aus, dass ich damals nicht so richtig verstand. Er sagte nämlich, dass nicht die Hitlers dieser … Weiterlesen Die Bankrotterklärung des Bürgertums

Die Zeit ist kaputt

Als der Baron von Münchhausen gemeinsam mit seinem Diener Christian auf der Flucht aus Venedig auf dem Mond landen, sagt Münchhausen den Satz „Mein lieber Christian, ich glaube die Zeit ist kaputt.“ Und wenn ich heute so in die Welt schaue, dann muss ich sagen, der olle Baron, damals dargestellt von Hans Albers, hatte damals … Weiterlesen Die Zeit ist kaputt

Die deutsche Freiheit wird nicht am Biertisch verteidigt!

Normalerweise gehöre ich nicht zu denjenigen, die das große „Früher war alles besser“-Lamento anstimmen. Da gehe ich eher mit meiner Omma, die einmal so schön sagte „Früher war oooch allet Scheiße, nur der Jeruch war ein anderer!“ Aber im Moment sehne ich mich in die Zeiten zurück, als die Medien – besonders der Boulevard – … Weiterlesen Die deutsche Freiheit wird nicht am Biertisch verteidigt!

Von Eis-Nazis, Flugscheiben und Reptiloiden – Die Wahrheit über Neuschwabenland

Ihr Lieben, es gibt einfach Gelegenheiten, die muss man am Schopfe packen. Das habe ich getan und freue mich sehr, euch mitteilen zu können, dass im Oktober 2022 im Alibri-Verlag mein Buch "Von Eis-Nazis, Flugscheiben und Reptiloiden - Die Wahrheit über Neuschwabenland" erscheinen wird. Das Buch ist aktuell im Buchhandel (Vor Ort und bei allen … Weiterlesen Von Eis-Nazis, Flugscheiben und Reptiloiden – Die Wahrheit über Neuschwabenland

Die Bauernproteste in den Niederlanden – Was wirklich passiert!

In den sozialen Medien gehen ja sämtliche Querdenker, Reichsbürger und sonstige Bumsbirnen steil wie die Zäpfchen, weil sie denken, dass dort eine riesige Volkserhebung gegen die pöhse pöhse Regierung von Statten geht. Ich spoiler mal: die irren sich. Was passiert in den Niederlanden? A long Story short: nun, die niederländischen Bauern hatten über Jahrzehnte hinweg … Weiterlesen Die Bauernproteste in den Niederlanden – Was wirklich passiert!

El Cid, der Zentralverein und das große Mimimi

Ich bin ja ein Freund von so alten Historienschinken. Kennt ihr doch, „Die letzten Tage von Pompeji“, „Die Fahrten des Odysseus“, „Der Untergang des Römischen Reiches“, „Waterloo“ oder „Die Nibelungen“. Am besten natürlich mit Charlton Heston. Wobei Filme ohne Affen aber mit Charlton Heston immer ein bisschen enttäuschend waren. Meistens spielte dafür Sophia Loren mit, … Weiterlesen El Cid, der Zentralverein und das große Mimimi

Nur der Leberkäs war Zeuge – Die Bioresonanztherapie vor Gericht

Eigentlich wäre das wirklich eine gute Sache. Man geht zum Arzt, nimmt in jede Hand ein Metalldingsi und nur ein paar Minuten später hat man sämtliche Werte vom ph-Wert des Körpers über den Blutzuckerwert bis zur Knochenmineraldichte und der Schweißfußkoinzidenz. Oder so. Was man sich da alles sparen würde. Schon das Blutnehmen beim Arzt ist … Weiterlesen Nur der Leberkäs war Zeuge – Die Bioresonanztherapie vor Gericht

Le roi puant

Ludwig XIV, der "Sonnenkönig" von Frankreich, war nicht nur der mächtigste und erfolgreichste Herrscher, den das Königreich hatte, sondern auch eine der gewaltigsten olfaktorischen Herausforderungen seiner Zeit. Dies lag nicht an den vermeintlich schlimmen hygienischen Zuständen der damaligen Zeit im Schloss Versailles. Dass die Adligen ihre Notdurft hinter Vorhängen oder in Ecken verrichtet hätten, ist … Weiterlesen Le roi puant