Idar-Oberstein

Idar-Oberstein. Bis vorgestern noch ein verschlafenes Mittelzentrum irgendwo in der rheinland-pfälzischen Provinz. Heute ist der Name der Stadt ein Synonym für eine unbegreifliche Bluttat, die dort geschah. Eine Tat, die mich sprachlos macht. Fassungslos. Ein 20-jähriger Student wurde erschossen, während er an der Tankstelle jobbte. Der Täter: ein 49-jähriger Mann, der zuvor mit dem späteren … Weiterlesen Idar-Oberstein

Vorauseilende Larmoyanz

In gut drei Wochen ist ja nun endlich die Bundestagswahl, und ich freue mich schon, wenn diese unsägliche Wahlkampfplärrerei aufhört, wird es sicherlich weitergehen und wir werden über Wochen mit den unnützesten Details aus den Koalitionsverhandlungen zugetextet. Nun gibt es die verschiedensten Möglichkeiten, was bei dieser Wahl herauskommen kann. Und egal, welches Ergebnis zustande kommt, … Weiterlesen Vorauseilende Larmoyanz

Adrenochrom

Wir wissen ja alle, dass „die Eliten“ weltweit Kinder in unterirdischen Bunkern gefangen halten, um sie so lange zu quälen, bis sie Adrenochrom ausscheiden, dass dann zusammen mit Kinder- und/oder jungfräulichem Menstruationsblut als Verjüngungstrank eingenommen wird. Schauen wir uns das mal genauer an. Mit Hilfe von korrupten, weltweit operierenden Jugendamtsmitarbeitern werden Kinder aus Familien und … Weiterlesen Adrenochrom

Ein Homöopath im Querdenkerland

Schon seit Beginn der Corona-Pandemie zeigt es sich, dass mehr und mehr Menschen sich im Dschungel des alternativen Denkens verirren. Sei es Sucharit Bakhdi, der sich vom angesehenen Professor zur pseudo-wissenschaftlichen Ikone der Querdenken-Bewegung gewandelt hat, genauso wie Wolfgang Wodarg, John Ioannidis … you named it. Neuester Fall scheint ein prominenter und hochrangiger Mitarbeiter der … Weiterlesen Ein Homöopath im Querdenkerland

Gedanken eines Bloggers

Sonntag, 30. Mai 2021, 3.26 Uhr. Ich lese ein Pamphlet des "Reichsbundes der Impfgegner e.V." aus dem Jahre 1933 und wundere mich, dass sich die "Argumente" der Impfgegner in den letzten Jahrzehnten kaum geändert haben. Und vorallem wundere ich mich, dass noch heute so viele denkende Menschen auf so einen hanebüchenen Unsinn hereinfallen. Das wird … Weiterlesen Gedanken eines Bloggers

Gebt mir GELD! Gebt mir ALL EUER GELD!

Das wohl bekannteste Zitat von L. Ron Hubbard, der Gründer der Scientology-Sekte, lautet: Make Money, make more Money, make others Produce so as to make Money. (Mach Geld, mach mehr Geld, mach, dass andere mehr Geld machen.) Auch wenn ich keine Sympathien für schlechte Science Fiction-Autoren hege, musste ich in den letzten Tagen doch oft … Weiterlesen Gebt mir GELD! Gebt mir ALL EUER GELD!

Homöopathisches Selbstbewusstsein und eine saftige Watsch’n

Zum größten Teil der Zeit gehen mir die Herrschaften von der anderen Feldpostnummer aka „Homöopathen“ schon ganz schön auf den Zeiger. Manchmal – und das ist gerade der Fall – amüsiere ich mich aber schon ganz schön über sie. Was ist passiert? Es gibt eine „Hahnemann Gesellschaft“, die in Wiesbaden sitzt und ein Lobbyverein Pro … Weiterlesen Homöopathisches Selbstbewusstsein und eine saftige Watsch’n

Wir müssen reden, Herr Holetschek!

Lieber Herr Holetschek, Sie sind jetzt neuer Gesundheitsminister hier in Bayern und ich muss Ihnen ehrlich gestehen: ich weiß nicht, ob mir das gefällt. Gut, Sie scheinen dieses ganze Corona-Gedöns auf den ersten Blick besser in den Griff zu bekommen als Ihre Vorgängerin, aber warten wir mal ab, was die Zeit noch so bringt. Was … Weiterlesen Wir müssen reden, Herr Holetschek!

Zur Richtigstellung!

Von meiner Leserin A.M. erhielt ich folgende Zuschrift: Zur Richtigstellung: natürlich habe ich die Weisheit mit Löffeln gegessen. Mache ich jeden Tag zum Frühstück. Hier ein Beweis: Ich hoffe, dass die Angelegenheit damit nun klargestellt ist.