Mit der Impfung kamen die Schwurbler – Edward Jenner und die Impfgegner

In meinem letzten Artikel habe ich euch ja erzählt, wie Edward Jenner die Pockenschutzimpfung entdeckte und diese große Verbreitung fand. Wisst ihr, was damals auch seinen Urstand feierte? Die Impfgegner! Genau, nicht nur wir plagen uns heute mit dieser üblen Mischung aus schlichtem Wissensdefizit, weltanschaulicher Verblendung und Verdrehung von Fakten herum, sondern schon damals wurde … Weiterlesen Mit der Impfung kamen die Schwurbler – Edward Jenner und die Impfgegner

Christina von Dreien und der große Flohmarkt der Schwurbelei

Ich weiß jetzt nicht genau, in welchen Zirkeln mein letzter Artikel zu Christina von Dreien aktuell herumgereicht wird, aber es sind auf jeden Fall keine netten Leser*innen, die ich hierdurch gewonnen habe. Seit mehreren Wochen erhalte ich über Kommentarspalten meines Blogs, per Mail oder Brief wirklich hasserfüllte Nachrichten von Menschen, die mir a) schwere Krankheiten … Weiterlesen Christina von Dreien und der große Flohmarkt der Schwurbelei

Unverlangt eingesandt – Teil 2

Hach ja, unsere sanften Freunde waren wieder fleißig am Briefeschreiben (bzw. E-Mail-Schreiben) und ich möchte euch deren Ergüsse nicht vorenthalten. Diesmal war es der Artikel zu Christina von Dreien, der die meisten Reaktionen hervorgerufen hat. Und was für schöne: Oh versuchen die dunkel Mächte sich noch mal aufzubäumen, sehr Lustig. Eine Chance haben sie eh … Weiterlesen Unverlangt eingesandt – Teil 2

Gestohlene Jugend – Christina von Dreien

Wenn man Christina Meier auf einem Foto sieht, sieht man ein ganz normales 17-jähriges Mädchen. Man vermutet nicht, dass sie paranormal begabt ist, mindestens fünfmal reinkarniert (sogar in Atlantis), dass sie die Akasha-Chroniken, die alles Wissen des Universums enthalten, lesen kann, dass sie mit Toten sprechen kann und dass sie über Gaben wie Telepathie, Hell- … Weiterlesen Gestohlene Jugend – Christina von Dreien

Eingeimpft – Ein Resümee

Der Film Eingeimpft hat ja in der letzten Zeit einige Wellen geschlagen. Zu recht gab es viel Widerstand gegen diesen Streifen. Über den Inhalt und die Rezeption brauche ich sicherlich nicht mehr viel zu schreiben, das haben mit Natalie Grams, Udo Endruscheit, Susanne Kretschmann und wie sie alle hießen, kompetentere Autoren als ich bereits ausführlich … Weiterlesen Eingeimpft – Ein Resümee

Globukalypse 2018

#Globukalypse, dieser Begriff wurde vor einiger Zeit von Dr. Christian Lübbers (genau, der HNO-Arzt, der einem Kind Globuli aus dem Gehörgang ziehen musste, nachdem die Eltern sie da reingestopft hatten) auf Twitter etabliert. Unter diesem Hashtag sammeln sich alle Kritiker der Homöopathie. Und in der letzten Zeit hat sich hier in dieser Angelegenheit einiges getan. … Weiterlesen Globukalypse 2018

Steiners Rudi und die Impfungen

Brechen irgendwo in Deutschland die Masern aus, so kann man seine Schwiegermutter darauf verwetten, dass im Zentrum des Geschehens auch in irgendeiner Art und Weise eine Waldorfschule oder sonst eine anthroposophische Einrichtung zu finden ist. Bei der Anthroposophie handelt es sich um eine Glaubensvorstellung, die mit der realen Welt absolut nichts zu tun hat und … Weiterlesen Steiners Rudi und die Impfungen