Es wird nichts mehr so sein, wie es war!

Nun hat sie also begonnen, die "größte Impfaktion der Bundesrepublik". Und wenn uns die Pandemie noch einige Zeit begleiten wird, ist die Impfung doch wenigstens das Licht am Ende eines langen Tunnels, von dem man weiß, dass es eben nicht der entgegenkommende Zug ist. Und irgendwann, wenn feststeht, dass einen von der mRNA-Impfung kein zweiter … Weiterlesen Es wird nichts mehr so sein, wie es war!

Eigenverantwortung?

Wisst ihr, manchmal wünsche ich mir, dass ich von diesem ganzen Irrsinn nichts mehr mitbekomme. Als ich heute den PC hochgefahren hatte, war die erste Meldung, dass der Harz mehr überrannt wird, als das Londoner Kaufhaus Harrod's, wenn es am Boxing Day seine Rabatte raushaut. Bilder von überfüllten Parkplätzen und lange PKW-Schlangen auf der Straße … Weiterlesen Eigenverantwortung?

Sprechen wir nochmal über den Corona-Impfstoff

In meinem letzten Artikel habe ich mich ja sehr gefreut über die Zulassung des Corona-Impfstoffes. Aber natürlich gibt es auch viele Menschen, die das anders sehen. Die Impfleugner sehen in dem neuen mRNA-Impfstoff viel eher den Untergang des Abendlandes. Wieder einmal. Die erste Verschwörungserzählung, die ich gehört habe, kam bereits auf, als die ersten Presseberichte … Weiterlesen Sprechen wir nochmal über den Corona-Impfstoff

Sprechen wir über die Corona-Impfung

Heute hat die EMA, die European Medicines Agency, den Corona-Impfstoff von BioNtech-Pfizer zugelassen. Da brat mir doch einer einen Storch und nenn' mich Kalinka. Das ist mal ein Ding. Das muss man sich mal vorstellen, da kommt ein neues Virus daher und noch nicht einmal ein Jahr später haben wir einen niegelnagelneuen Impfstoff, der mit … Weiterlesen Sprechen wir über die Corona-Impfung

Diktatur! Diktatur! Diktatur!

So, nun ist es also passiert: die große Aluhut-Demo gegen die Corona-Schutzmaßnahmen, die für kommenden Samstag geplant war wurde vom Berliner Innensenator abgesagt. Die Begründung lautet, dass bei der Demo Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz zu erwarten sind. Der Berliner Innensenator Andreas Geisel sagt auf Tagesschau.de dazu: Versammlungsfreiheit bedeute nicht, sich über geltendes Recht hinwegsetzen zu … Weiterlesen Diktatur! Diktatur! Diktatur!

Alle bekloppt … oder?

Leute, Leute, Leute, ich kann nur noch mit dem Kopf schütteln. Habt ihr die Bilder gesehen? 20.000 Männekens, die durch die Hauptstadt marodierten. Was mich ja fasziniert hat, war, wie heterogen der „Protest“ war. Da waren Virenleugner, Impfgegner, Anthroposophen, Eso-Hebammen, Neonazis, Reichsbürger, Verschwörungsanhänger jedweder Couleur und wat weiß ich nicht noch alles, mit dabei. Der … Weiterlesen Alle bekloppt … oder?

Meine 5 ct zu Covidioten und Verschwörungsgläubigen

Es gibt Dinge, vor denen habe ich Angst. Und ich glaube, dass, wenn wir alle ehrlich sind, es jeden von uns so geht. Und wer behauptet keine Angst vor nichts und niemand zu haben, ist ein großes Rindviech, denn Angst haben gehört einfach zum Leben dazu. Ich habe beispielsweise Angst davor schwer zu erkranken oder … Weiterlesen Meine 5 ct zu Covidioten und Verschwörungsgläubigen

Ihr seid nicht das Volk!

Es ist Freitag, der 15. Mai 2020, 13.00 Uhr. Ich schaue aus dem Fenster, alles ist so wie an jedem anderen Freitag um 13.00 Uhr auch. Menschen gehen im Elektromarkt gegenüber einkaufen, fahren eilig nach Hause oder zum Einkaufen, Radfahrer fahren umher und Seniorinnen und Senioren gehen spazieren. All das sehe ich aus meinem Fenster. … Weiterlesen Ihr seid nicht das Volk!

Ein offenes Wort in eigener Sache

Liebe Leserinnen und Leser, Vorgestern habe ich ja den Artikel zu den unsäglichen Angriffen auf die Wissenschaftskommunikatorin Mai Thi Nguyen-Kim veröffentlicht. Daraufhin habe ich zahlreiche Reaktionen bekommen. Viele waren positiv, wie ihr in der Kommentarspalte unter dem Artikel lesen könnt. Viele stammten aber auch von eben jenen Wahnwichteln und Wirrwutzis, die schon ihren Unrat über … Weiterlesen Ein offenes Wort in eigener Sache