Ein paar Worte zum Corona-Impfstoff

Es ist einfach unerträglich und frustrierend: da gibt es schon einmal gute Nachrichten zu Sars-CoV-2, wie aktuell die über die gute Bewertung des Impfstoffes, und schon kommen wieder sämtliche „Experten“ aus ihren Löchern gekrochen und machen ein hysterisches Geplärre, das es nerviger nicht mehr geht. Grund ist, dass es sich bei dem geplanten Impfstoff um … Weiterlesen Ein paar Worte zum Corona-Impfstoff

Was passiert am 15. Mai?

Schaut man sich in den Foren der Corona-Wahnwichtel um, so scheint es, als würde am 15. Mai 2020 mindestens der Weltuntergang vor der Tür stehen. Gucken wir mal was an dem Tag so passiert. Also, die pazifische Hurrikansaison beginnt. Es ist der "Tag der Familien", der "Tag der Kriegsdienstverweigerer" und der "Nationale Tag der Schokoladentropfen". … Weiterlesen Was passiert am 15. Mai?

Warum Mai Thi Nguyen-Kim mit Unrat beworfen wird

Lasst uns Mai Thi Nguyen-Kim mit Unrat bewerfen! Das scheint die neue Parole unter allen Wahnwichteln, Wirrwuzzis und Aluhutträgern diesseits des Mississippi zu sein. Besonders tun sich hier zwei Youtuber hervor. Beginnen wir mit dem „Herrn mit Hut“ (nein, die Namen nenne ich jetzt nicht), über den ich ja hier schon mal kurz geschrieben habe … Weiterlesen Warum Mai Thi Nguyen-Kim mit Unrat beworfen wird

Edward Jenner – Vater der Impfung

Edward Jenner hatte keinen wirklich guten Start ins Leben. Er wurde 1749 in Berkeley, Gloucestershire als achtes von neun Kindern des Vikars Stephen Jenner und seiner Frau Sarah geboren und wurde bereits im Alter von 5 Jahren Waise. Seine schulische Ausbildung begann er in Wotton-under-Edge in Cirencester. Ein Jahr nach seiner Einschulung brachen die Pocken … Weiterlesen Edward Jenner – Vater der Impfung