Wie Sommerregen fielen ihre Tränen

In der Oper „Eugen Onegin“ von Pjotr Iljitsch Tschaikowski, singt im zweiten Akt Wladimir Lenski (Tenor) „Wohin, wohin, wohin seid ihr entschwunden…“ und meint damit die vergangenen Zeiten, denen er, obwohl erst neunzehnjährig, schon nachtrauert und die er, wortreich und melodiös, als goldene Tage feiert. Diese Klage Lenskis scheint mir, allerdings weniger melodiös, das aktuelle … Weiterlesen Wie Sommerregen fielen ihre Tränen

Fragen über Fragen zur Homöopathie…

Schaut man sich die aktuelle Diskussion um die Homöopathie an, dann fallen einige Punkte auf, die doch recht interessant sind. Fangen wir doch mal bei den Diskutanten an, das ist nämlich der erste interessante Punkt. Als Verteidiger und Fürsprecher der Homöopathie finden sich gut 80, wenn nicht sogar 90% Homöopathen, Heilpraktiker oder Vertreter von Lobbyorganisationen … Weiterlesen Fragen über Fragen zur Homöopathie…

Die kleinste Geige der Welt…

Pssssst… Seid doch mal ganz leise. Ja… gaaaaanz ruhig! Hört ihr das? Dieses leise zirpen? Ja? Wisst ihr was das ist? Das ist die kleinste Geige der Welt und sie spielt das traurigste Lied der Welt ganz alleine für die Homöopathie. Ist das nicht nett? Die habens nämlich auch nicht so ganz leicht, die armen … Weiterlesen Die kleinste Geige der Welt…