Onkel Michaels Silvesterspezial #5 – Aus die Maus

Heute ist Silvester! Das alte Jahr ist geschafft und in zwölf Stunden beginnt ein neues. Voll mit neuen Chancen, Perspektiven, Erfolg, Fröhlichkeit … ach, wem mache ich eigentlich hier was vor? Leute, kommt damit klar: der gleiche Sums, der uns die letzten Monate die Laune verdorben hat, lauert spätestens am Montag wieder vor der Tür. Also dann Prosit Neujahr! (Überlege gerade, zum Motivationstrainer umzuschulen, was haltet ihr davon?)

Aber Silvester bedeutet auch, dass heute der letzte Teil des Silvestercountdowns hier in meinem kleinen, aber feinen Blog erscheint. Und die letzte Frage stellt unser allseits bekannter Tuktuk und die allerletzte Frage kommt von Iris.

Tuktuk möchte wissen:

Lieber Onkel Michael,
Welche Frucht ist historisch die erstbeschriebene (oder wahrscheinlichste, wenn es keine validen Quellen gibt) Frucht, die der analen Befriedigung diente? Und wurde die Frucht danach noch gegessen oder war sie dann fürn Arsch?
Dein Tuktuk

Nun, lieber Tuktuk, die Frage kann ich leider nicht beantworten, allerdings hoffe ich, es stört Dich nicht, wenn ich Deine Frage auch auf den Bereich des Gemüses erweitere, denn am 23. August des Jahres 538.297 v.Chr. um ¾ 4 am Nachmittag trug es sich zu, dass der Höhlenmensch Urrrgh! wie jeden Tag das Kreuzworträtsel in seiner Lokalzeitung löste. Allerdings benötigte er für die vollständige Lösung den Band 25 der Universalenzyklopädie, die auf dem obersten Bord seines Bücherregales stand. Um sich nicht zu beschmutzen entkleidete er sich, stieg auf die Leiter und hangelte nach dem Band. Da! Plötzlich und unerwartet rutschte er aus und fiel mit seinem Hintern auf die zufällig aufrecht im Raum stehende Salatgurke, die daraufhin entzweibrach. Ein Stück lag noch auf dem Teppichboden, ein Stück steckte in Urrrgh!
Und hier kommen wir zum zweiten Teil Deiner Frage: den auf dem Teppich verbliebenen Teil verspeiste Urrrgh! am Abend als Beilage für Leberkäs mit Bratkartoffeln, der andere Teil war für’n Arsch.

Ich hoffe, Dir damit weitergeholfen zu haben, lieber Tuktuk.

Aber wie versprochen, die allerletzte Frage geht an Iris und die möchte wissen:

Wann wird es wieder einmal Sommer? Ein Sommer, wie er früher einmal war?

Das, liebe Iris, ist einfach zu beantworten: kalendarisch am 1. Juni, meteorologisch am 21. Juni 😉

Einen guten Rutsch euch allen, bleibt mir gesund und gewogen.

Ein Gedanke zu “Onkel Michaels Silvesterspezial #5 – Aus die Maus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.