Deutsche weniger anfällig für Populismus

Die Bertelsmann-Stiftung hat ihr „Populismus-Barometer 2020“ vorgestellt, dass sie gemeinsam mit dem „Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung“ erstellt hat. Zuletzt wurde dies 2018 veröffentlicht und es hat sich tatsächlich was getan. Das sogenannte Populismusbarometer der Bertelsmann Stiftung definiert Populismus als eine Idee von Demokratie, die von der Existenz eines objektiv bestimmbaren einheitlichen "Volkswillens" ausgeht, Politiker für … Weiterlesen Deutsche weniger anfällig für Populismus