Wilhelm Heinrich Schüßler – Der große Zauberer

Als Wilhelm Heinrich Schüßler seine "Abgekürzte Theorie", die später als "Biochemie" umfirmierte, vorstellte passierte zweierlei: 1. Die ernstzunehmende, also wissenschaftliche, Medizin ignorierte ihn und 2. Von Seiten der Homöopathie musste er herbe Kritik einstecken. Auf diese Kritik reagierte Schüßler genauso cholerisch, wie ein handelsüblicher Fensterrenter auf einen Falschparker genau vor seiner Nase. Gerne bediente er … Weiterlesen Wilhelm Heinrich Schüßler – Der große Zauberer

Die homöopathischen Versuche des Georg Friedrich Daumer an Kaspar Hauser

Diesen Artikel sowie den vorigen habe ich ursprünglich für Florian Freistetters Blog "Astrodicticum simplex" verfasst. Die Links hierzu findet ihr jeweils am Schluss der Artikel. Das Thema der homöopathischen Versuche Daumers an Kaspar Hauser ist äußerst interessant, aber auch äußerst komplex. Deswegen arbeite ich momentan an einer umfangreicheren Abhandlung zu diesem Thema, den ich in … Weiterlesen Die homöopathischen Versuche des Georg Friedrich Daumer an Kaspar Hauser