ApothekerInnen sollten künftig nach „Hundertmark-Standard“ arbeiten!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Werner Bertelsen, Bremen Seit vielen Jahren geht sie nun schon, die Diskussion um die Homöopathie. Die Diskussion hat durch umfangreiche Aufklärungsarbeit sehr viele Menschen bereits erreicht und auch gewarnt. Die parallel mit den Zuckerkugeln transportierte Botschaft von „Natürlichkeit“ und „Sorglosigkeit“ verfängt nicht mehr, seitdem immer mehr von tragische Fehldiagnosen und verpassten … Weiterlesen ApothekerInnen sollten künftig nach „Hundertmark-Standard“ arbeiten!

Warum ich Kritik an der Homöopathie wichtig finde – Heute: Iris Hundertmark

Für das heutige Interview konnte ich eine besondere Gesprächspartnerin gewinnen, die viele von euch sicherlich schon kennen: Apothekerin Iris Hundertmark, Inhaberin der Bahnhof-Apotheke in Weilheim/Obb. Iris Hundertmark ist die erste Apothekerin, die Homöopathika aus ihrer Offizin verbannt hat und strikt evidenzbasiert berät. Da dies auch seinen Widerhall in der Presse und in den sozialen Medien … Weiterlesen Warum ich Kritik an der Homöopathie wichtig finde – Heute: Iris Hundertmark

Solidarität mit Iris Hundertmark!

Wer gegen den Strom schwimmt, der hat es nicht leicht. Dass diese Binsenweisheit doch sehr wahr ist, erfährt die mutige Apothekerin Iris Hundertmark aus Weilheim (Obb.) seitdem sie beschlossen hat, homöopathische Produkte aus ihrer Offizin zu verbannen. Nur noch auf direkte Bestellung werden Globuli und Co. verkauft. Als dies durch zahlreiche Presseartikel bekannt wurde, waren … Weiterlesen Solidarität mit Iris Hundertmark!