Robert Habeck und die Homöopathie

Das ganze Trara um die Homöopathie bei den Grünen habt ihr ja sicher mitbekommen. Falls nicht, hier eine Kurzversion: die Grünen waren ja bisher ein natürliches Habitat für Homöopathiegläubige. Nun kamen Paula Piechotta, Tim Demisch und 144 weitere Unterzeichner daher und brachten zur letzten Bundesdelegiertenkonferenz einen Antrag ein, damit die Partei sich gegen die Bevorzugung … Weiterlesen Robert Habeck und die Homöopathie

Armselig!

Im Moment ist es ja recht lustig, die sozialen Medien zu verfolgen. Ok, so lustig nun auch wieder nicht, aber doch lustiger als sonst. Gerade wenn es um das Thema Homöopathie geht, fühle ich mich immer sehr erheitert. Seit Jan Böhmermann mit seinem brillanten Auftritt die Szene aufmischte und Mai Thi Nguyen Kim mit ihrem … Weiterlesen Armselig!

Das Geschäft mit der Homöopathie

Immer wieder wird in Diskussionen mit Homöopathie-Befürwortern von ihnen etwas nebulös die „Pharma-Lobby“ ins Feld geführt. Damit beschwören sie ein Bild herauf von seelenlosen Betonfabriken, in denen stumpfe Automaten lieblos Pillen zusammenpanschen. Während auf der anderen Seite der liebe, nette ältere Herr (oder die liebe, nette ältere Dame) steht, im weißen Kittel, mit Lesebrille ganz … Weiterlesen Das Geschäft mit der Homöopathie