Unser Charly kann’s nicht lassen!

Im Jahr 2017 stellte der NHS, der „National Health Service“, in Großbritannien fest, dass die Homöopathie „bestenfalls eine Placebo-Therapie ist und einen Missbrauch knapper NHS-Mittel darstellt“. Natürlich gab dies einen Aufschrei in der britischen Homöopathie-Lobby, aber dabei blieb es. Die Homöopathie wurde aus den Leistungskatalogen aller NHS-Einzelverbände gestrichen. Der NHS begründete seine Entscheidung damit, dass … Weiterlesen Unser Charly kann’s nicht lassen!

Rule Britannia – Der NHS England stellt die Finanzierung von Homöopathie ein

In letzter Zeit hatten unsere Freunde jenseits des Ärmelkanals kein wirklich gutes Händchen, was man am Brexit, der Wahl von Theresa May oder dem Produktionsende von "Lewis - Der Oxford-Krimi" sieht. Aber in einem Punkt hat man in England eine hervorragende Entscheidung getroffen: der NHS, der National Health Service (also der Staatliche Gesundheitsdienst) hat nun … Weiterlesen Rule Britannia – Der NHS England stellt die Finanzierung von Homöopathie ein