Unser Charly kann’s nicht lassen!

Im Jahr 2017 stellte der NHS, der „National Health Service“, in Großbritannien fest, dass die Homöopathie „bestenfalls eine Placebo-Therapie ist und einen Missbrauch knapper NHS-Mittel darstellt“. Natürlich gab dies einen Aufschrei in der britischen Homöopathie-Lobby, aber dabei blieb es. Die Homöopathie wurde aus den Leistungskatalogen aller NHS-Einzelverbände gestrichen. Der NHS begründete seine Entscheidung damit, dass … Weiterlesen Unser Charly kann’s nicht lassen!

Warum ich Kritik an der Homöopathie wichtig finde – Heute: Prof. Edzard Ernst

Prof. Dr. Edzard Ernst ist einer der prominentesten Homöopathiekritiker. Über sein Verhältnis zu Prince Charles habe ich ja bereits hier schon einmal geschrieben. Seine Bücher sind Standardwerke der Homöopathiekritik:Gesund ohne Pillen - was kann die Alternativmedizin (mit Simon Singh)Nazis, Nadeln und Intrigen: Erinnerungen eines SkeptikersHomöopathie - die Fakten [unverdünnt]SchmU: Schein-medizinischer UnfugUmso erfreuter und dankbarer bin … Weiterlesen Warum ich Kritik an der Homöopathie wichtig finde – Heute: Prof. Edzard Ernst